23.03.2014, 10.36 Uhr

Marius Müller-Westernhagen: Darum ist seine Ehe am Ende

Da war noch alles in Ordnung: Marius Müller-Westernhagen und seine Frau Romney auf der Berlinale 2010.

Da war noch alles in Ordnung: Marius Müller-Westernhagen und seine Frau Romney auf der Berlinale 2010. Bild: dpa

Sie sind seit 25 Jahren verheiratet, galten als Traumpaar - doch die Ehe zwischen Sänger Marius Müller-Westernhagen und seiner schönen Frau Romney ist wohl bereits seit über einem Jahr kaputt.

Das ist Westernhagens Neue: Lindiwe Suttle.

Das ist Westernhagens Neue: Lindiwe Suttle. Bild: dpa

Der Grund: Westernhagen soll sich in die südafrikanische Sängerin Lindiwe Suttle verliebt haben. Die schwarze Schönheit ist gerade halb so alt wie der 64 Jahre alte Westernhagen. Im April geht sie mit ihm als Gastsängerin auf Deutschland-Tour. Vor kurzem veröffentlichte sie ihr Debütalbum «Kamikaze Art».

Mehr zu Lindiwe Suttle erfahren Sie iher in unserem Artikel!

Jetzt droht Westernhagen ein Scheidungskrieg

Ein Bekannter des Paares sagte der «Bild am Sonntag»: «Es kann ja keiner was dafür, wenn der Blitz der Liebe einschlägt. Und das, obwohl das neue Paar weiß, dass es Romney einen Dolch ins Herz rammt.»

Denn Westernhagens Neue zählt seit Jahren zum engen Freundeskreis und sei für Romney sogar «wie eine kleine Schwester» gewesen. Nun soll Westernhagens Noch-Ehefrau bereits einen Familienanwalt beauftragt haben - ein Scheidungskrieg droht. Westernhagen selbst wollte sich dazu nicht äußern.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

kru/news.de
Fotostrecke

Von Marius zu Westernhagen

Kate MiddletonKate MiddletonUnwetter-Warnung aktuell für den Oktober 2019Neue Nachrichten auf der Startseite