11.04.2018, 13.45 Uhr

Donald Trump: Vergeltungsschlag gegen Syrien! US-Präsident kündigt Raketenangriff an

Donald Trump droht mit einem Raketenangriff auf Syrien.

Donald Trump droht mit einem Raketenangriff auf Syrien. Bild: dpa

Seit Tagen spricht US-Präsident nach dem verheerenden Giftgas-Angriff auf Zivilisten im syrischen Duma von einer starken Raktion gegen den Diktator Baschar al-Assad und seinen Verbündeten Wladimir Putin. Jetzt hat er diese Antwort wohl auf Twitter gegeben.

Donald Trump kündigt Raketenangriff auf Syrien an

„Russland hat geschworen, alle Raketen abzuschießen, die auf Syrien abgefeuert werden. Mach dich bereit Russland, weil sie werden kommen, fein und neu und intelligent. Ihr solltet keine Partner mit einem Tier sein, das seine Leute mit Gas ermordet und es auch noch genießt." schreibt Donald Trump in seinem Tweet und kündigt Vergeltung gegen Syrien an. Bereits zuvor hatte Russland mit einem militärischen Eingreifen gegen die USA gedroht.

Militärische Mobilmachung im Mittelmeer

Der kriegrhetorik voraus ging offenbar eine Mobilmachung im Mittelmeer. Wie die "Bild" berichtet, wurdne die britischen Marine-Stützpunkte in Zypern bereits in Alarmbereitschaft versetzt und auch der amerikanische Zerstörer USS Donald Cook ist mit einer vollen Raketenladung bereits im Mittelmeer unterwegs. Zudem warnt die europäische Luftsicherung vor Aktivitäten im syrischen Luftraum.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

koj/news.de
US-Präsident unter DruckEx-Leibwächter von Bin Laden abgeschobenAutomarken und das Image ihrer FahrerNeue Nachrichten auf der Startseite