31.01.2018, 07.32 Uhr

Donald Trump: Porno-Affäre live im TV! Melania ist außer sich!

Wie steht es um die Ehe von Donald Trump und seiner Frau Melania?

Wie steht es um die Ehe von Donald Trump und seiner Frau Melania? Bild: dpa

Überhaupt schien der Fokus wie so oft während Trumps Präsidentschaft auf Nebenkriegsschauplätzen zu liegen. Aktuell wird nicht nur in Washington über die Affärengerüchte des US-Präsidenten getuschelt. Da war eine angebliche Affäre Donald Trumps mit einer Porno-Darstellerin aus dem Jahr 2006, und zum anderen kam das angeblich aktuelle Fremdgehen des Gatten mit einer Mitarbeiterin im Weißen Haus wieder hoch. Daher die Frage: Wie wird sich Melania jetzt präsentieren?

Melania Trump: Lässt sie Donald Trump heute sitzen?

Will man der "New York Post" glauben, soll der Haussegen bei den Trumps gehörig schief. Die Affärengerüchte sollen Melania völlig kalt getroffen haben. Öffentlich zeigte sie sich seit dem Bekanntwerden nicht mehr, habe zuletzt nicht im Weißen Haus sondern in einem Hotel in Washington übernachtet.

Stormy Daniels streitet Affäre mit Trump ab

Übrigens: Trumps vermeintliche Affäre, Porno-Star Stormy Daniels, war in der Nacht zu Gast bei US-Talker Jimmy Kimmel. Während Trump seine Rede zur Lage der Nation hielt, meldete sich der Porno-Star Daniels ebenfalls live im TV. In einem offiziellen Statement schreibt sie: "Ich verneine, dass die Affäre passiert sei, weil es sie nie gegeben hat und nicht, weil es Schweigegeld gegeben hat", so Daniels. Und auch in der Live-Sendung bei Jimmy Kimmel betonte die Blondine nochmals keine Affäre mit Trump gehabt zu haben.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/sba/news.de/dpa
Seiten: 12
Fotostrecke

Melania Trump, die nackteste First Lady aller Zeiten

Steuer-Irrsinn in DeutschlandGesetz für Masern-ImpfpflichtDieter BohlenNeue Nachrichten auf der Startseite