21.02.2017, 14.43 Uhr

200 Milliarden Dollar: Ist Putin wirklich der reichste Mann der Welt?

Ist Putin wirklich so reich?

Ist Putin wirklich so reich? Bild: dpa

Glaubt man Medienberichten, so könnte Wladimir Putin der reichste Mann der Welt. Laut "International Business Times" soll der russische Präsident ein Vermögen von 200 Milliarden US-Dollar angehäuft haben. Dennoch taucht er auf keiner der offiziellen Listen der Reichen auf.

Putin taucht nicht in der "Forbes"-Liste auf

"Forbes" schätzt das Vermögen von Einzelpersonen. Das beinhaltet auch Beteiligungen an Unternehmen, Immobilien und Yachten. Jedoch tauchen in der "Forbes"-Liste keine Diktatoren auf, die ihr Geld durch ihre Machtposition erhalten haben, heißt es auf dem Portal "theladbible.com". Ob das jedoch der Grund dafür ist, dass Putin nicht auftauche, ist nicht bekannt.

Der russische Ex-Fondsmanager Bill Browder behauptet gegenüber CNN, dass Putin reicher als Bill Gates sei. Dieser landete mit 75 Milliarden Dollar auf Platz 1 der "Forbes"-Liste. "Putin ist der reichste Mann der Welt, bis er seine Machtposition verlässt", sagte ein ehemaliger Freund Putins gegenüber dem "Guardian".

Lesen Sie auch: So spottet Putin über Donald Trump.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/jat/news.de
Fotostrecke

Vom Kremlchef zum Internetstar

Angela MerkelBjörn HöckeNeue Nachrichten auf der Startseite