09.03.2014, 10.01 Uhr

Im Netz geoutet: Diese Nazis können sich nicht länger verstecken

Zahlreiche Bilder der Netz-Nazis finden sich bereits auf dem Tumblr-Blog «Lookismus gegen Rechts».

Zahlreiche Bilder der Netz-Nazis finden sich bereits auf dem Tumblr-Blog «Lookismus gegen Rechts». Bild: news.de-Screenshot/ www.lookismusgegenrechts. tumblr.com

Von news.de-Redakteurin Franziska Obst

Das Internet ist eine meist grandiose, doch ab und an auch teuflische Erfindung. Denn jeder kann in dieser schnelllebigen und frei zugänglichen Social-Media-Landschaft seine Meinung frei äußern. Rechte Parolen sowie antisemitische und hasserfüllte Kommentare können sich hier ungehindert verbreiten. Bisher!

Deutschlands düstere Geschichte
Stars mit SS-Vergangenheit
zurück Weiter

1 von 10

Nazis am Pranger: «Lookismus gegen Rechts»

Denn ein Tumblr-Blog sorgt nun dafür, dass Nazis - zumindest virtuell - abgestraft werden. «Lookismus gegen Rechts» heißt die Internet-Seite, welche die Fotos der Netz-Nazis sowie ihre rassistischen Äußerungen sammelt. Ziel ist es, die Rechtsradikalen bloßzustellen. Und dabei helfen unzählige Internet-Nutzer mit. Denn die Blogbetreiber sind auf die Hinweise anderer User angewiesen, damit ihnen kein Kommentar durch die Lappen geht.

Kommentare und Fotos sollen gemeinsam lächerlich wirken - erfolgreich!

Egal ob unter einem Facebook-Post, einem Zeitungsartikel oder vielleicht doch bei einer eher rechts gesinnten, fragwürdigen Online-Petition: Wer sich rechtsradikal äußert, wird auf diesem Tumblr-Blog bloßgestellt. Die vollständigen Namen bleiben den Usern allerdings verborgen. Denn zumindest die Nachnamen der Nazis werden unkenntlich gemacht. Nichtsdestotrotz ist ihre Identität unweigerlich erkennbar. Denn die Fotos lügen nicht und werden auch nicht verändert. So ist es für Freunde, Verwandte oder andere Bekannte ein Leichtes, ihre Angehörigen zu erkennen.

Seiten: 12
Fotostrecke

Die braune Gefahr

Extinction Rebellion 2019Ursula von der LeyenKate Middleton, Meghan Markle, Queen Elizabeth II.Neue Nachrichten auf der Startseite