01.08.2019, 11.22 Uhr

Bizarre Heirat: Auf den Hund gekommen! Frau (49) heiratet Golden Retriever

Eine 49-jährige Frau aus Großbritannien ist es leid erfolglos Männer zu daten und beschließt deshalb ihren Golden Retriever Logan zu heiraten.

Eine 49-jährige Frau aus Großbritannien ist es leid erfolglos Männer zu daten und beschließt deshalb ihren Golden Retriever Logan zu heiraten. Bild: Isabel/AdobeStock

Sie hat die Schnauze gestrichen voll: Die Britin Elizabeth Hoad hat weder Kraft noch Lust, weiterhin Männer zu daten und darum beschließt siekurzerhand ihren Hund zu heiraten.

Britin erklärt: "Ich bin fertig mit Männern"

Nach 220 demotivierenden Dates gibt die 49-jährige Britin den Wunsch auf, den Mann fürs Leben zu finden. "Ich bin fertig mit Männern", sagte das ehemalige Model dem britischen Boulevardblatt "The Sun". Aber ganz einsam und allein möchte Hoad dann wohl doch nicht sterben. Und da sie sowieso bereits mit dem besten Wegbegleiter zusammen lebt, den sie sich vorstellen kann, heiratet sie einfach den. Golden Retriever Logan soll es jetzt richten. "Er verlässt nie meine Seite und wir lieben uns.Es ist meine Art zu sagen, dass wir immer zusammen sein werden", so Hoad.

Noch kein Priester - Aber Huskies als Trauzeugen

Einen Priester hat sie laut "The Sun" noch nicht gefunden, der eine Frau mit einem Hund vermählen würde. Aber vielleicht erschnüffelt ja Logan die richtige Fährte in Richtung gemeinsames Ehe-Glück. Das Outfit des Vierbeiners steht zumindest schon - goldenes Armband, Zylinder, Weste und Fliege. Und auch die Gästeliste für die angesetzte Zeremonie ist bereits klar. Trauzeugen werden in jedem Fall die Huskies Ajax und Bear, ganz egal ob mit oder ohne Priester.

Lesen Sie auch: Heidi Klum und Tom Kaulitz - Was wir bisher über die Hochzeit wissen.

kjf/bua/news.de
Wetter im September 2019 aktuellInfluenza, Pest und Co.Angela MerkelNeue Nachrichten auf der Startseite