13.07.2019, 14.17 Uhr

Mallorca-Strände völlig verdreckt: Urlauber sollten DIESE beliebten Touristen-Strände künftig meiden!

Die Strände der Mittelmeerinsel Mallorca wurden von einem spanischen Umweltverband auf deren Sauberkeit überprüft. (Symbolbild)

Die Strände der Mittelmeerinsel Mallorca wurden von einem spanischen Umweltverband auf deren Sauberkeit überprüft. (Symbolbild) Bild: StefanSauer/dpa

Der Sommer und die damit verbundene Hitzewelle hat Deutschland und den Rest von Europa kräftig im Schwitzkasten. Da bietet es sich doch an, gerade in der Urlaubs- und Ferienphase die Strände des Deutschen liebster Insel zu bevölkern, um die Temperatur adäquat genießen zu können. Jedoch vermiest ein Spanischer Umweltverband derzeit ein wenig die Stimmung auf derBaleareninsel Mallorca.

"Schwarze Flaggen" für verdreckte Küsten

Der spanische Umweltverband "Ecologistas en acción" hat die Wasserqualität der gesamten spanischen Küste untersucht und damit auch die Strände der Mittelmeerinsel unter die Lupe genommen.Die Regionen mit den größten Umweltverstößen wurden von dem Verband mit "Schwarzen Flaggen" gekennzeichnet. Für die kompletten 8.000 km spanische Küste wurden insgesamt 48 "Schwarze Flaggen" vergeben.

"Vermehrung von schleimigen Mikroalgen" auf Mallorca

Laut "Mallorca Magazin" betreffe dasdie Bucht von Alcúdia und die Strände von Can Picafort und Son Bauló. Dort hat der Umwelt-Report eine"Vermehrung von schleimigen Mikroalgen" und einer "Trübung des Wassers" ausgemacht. Da einer Kläranlage in der Region eine sogenannte dritte, mikrobiologische Klärstufe fehlt,gelangt fäkalienhaltiges Wasser in das Feuchtgebiet von S'Albufera und über Son Bauló in die Bucht von Alcúdia.

Auch Kanarische Inseln betroffen

Auch auf den Kanarischen Inseln werden "Schwarze Flaggen" verwendet, um Nutzern der Strände über die Qualität des Wassers zu informieren. Betroffene Strände sindEl Confital auf Gran Canaria,
Playa Blanca auf Lanzarote, sowie Playas de La Tejita y El Medano und Guia de Isora auf Teneriffa.

Lesen Sie auch: Flammenhölle auf Mallorca!

kjf/sba/news.de
Asteroiden am 24.07.2019Wetter im Juli 2019Berater-Kosten der BundesregierungNeue Nachrichten auf der Startseite