20.04.2019, 12.43 Uhr

Wetter zu Ostern 2019: Hitze-Hammer! Rekord-Temperaturen an diesem Wochenende erwartet

Am Ostersamstag können es bis zu 25 Grad werden.

Am Ostersamstag können es bis zu 25 Grad werden. Bild: AdobeStock/ John Smith

Fast überall in Deutschland hat Hoch "Katharina" das Wetter-Zepter übernommen und sorgt für reichlich Sonne bei allmählich steigenden Temperaturen. Eine Ausnahme bildet nur der normalerweise eher sonnenverwöhnte Südwesten, berichtete der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Dienstag. Dort nämlich hat das Tiefdruckgebiet "René" am Mittwoch noch die Kontrolle. Im Südwesten sind daher mehr Wolken und gelegentlicher Regen zu erwarten, hieß es.

Wetter in Deutschland aktuell: kühler im Nordosten, bis zu 21 Grad möglich

Bei den Temperaturen hinkt am Mittwoch hingegen der Nordosten Deutschlands mit zwölf bis 16 Grad hinterher. Sonst seien 15 bis 21 Grad zu erwarten. Einzige Ausnahme sind dabei die Küstenstreifen, wo die buchstäblich frische Brise nur Temperaturen um zehn Grad zulässt.

Wetter an Ostern 2019: Sonnenschein und hohe Temperaturen in Deutschland erwartet

Gründonnerstag und Karfreitag erwarten die Meteorologen weit verbreitet Sonnenschein und einen weiteren Temperaturanstieg. Am Karfreitag sind vor allem in Rheinnähe Höchstwerte bis 24 Grad möglich - das wäre dann fast schon ein Hauch von Sommer kurz vor Ostern. Schuld an diesem Hochdruckwetter ist ein schwacher Jetstream, der die Tiefdruckgebiete an Deutschland vorbei direkt in den Mittelmeerraum führt. Während vor allem in Spanien schwere Unwetter angesagt sind, dürfen wir Deutschen uns über sonniges Osterwetter freuen.

Wetter am Osterwochenende 2019: Viel Sonnenschein, frühsommerliche Temperaturen

Nachdem in den vergangenen Tagen nur frühlingshaft-sonnige Wetterverhältnisse bis Karsamstag als sicher galten, können die Meteorologen jetzt ihre Prognose auf das gesamte Osterwochenende erstrecken. Und die fällt vielversprechend aus. "Von Gründonnerstag bis Ostermontag werden wir also mit viel Sonnenschein verwöhnt", kündigte der DWD-Meteorologe Markus Übel am Mittwoch an. Dazu werde es frühsommerlich warm mit Höchstwerten zwischen 18 und 24 Grad.

Osterwetter 2019 in Deutschland: Rekord-Temperaturen! Bis zu 25 Grad am Ostersamstag

In einigen Flussniederungen im Westen und Süden sei am Karsamstag sogar der erste Sommertag des Jahres mit Höchsttemperaturen von 25 Grad und mehr möglich. Nur an der noch recht kühlen Ostsee werde es mit rund 15 Grad nicht ganz so warm und angesichts feuchterer Luft im Südwesten seien in Schwarzwald, Schwäbischer Alb und in den Alpen am Karfreitag und Karsamstag nachmittags einzelne Schauer und Gewitter nicht ausgeschlossen.

Einer Eier-Suche im Freien stets nichts im Wege.

Einer Eier-Suche im Freien stets nichts im Wege. Bild: AdobeStock/ LElik83

Warme Temperaturen bleiben uns bis in die Abendstunden erhalten

Insgesamt könne aber selbst ein gemütlicher Grillabend nicht ausgeschlossen werden, da auch um 20 Uhr herum noch Temperaturen von 15 bis 20 Grad erwartet werden. Zu späterer Stunde allerdings wird es frisch: Die nächtlichen Tiefstwerte liegen bei zwei bis neun Grad.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook? Hier finden Sie brandheiße News und den direkten Draht zur Redaktion.

fka/loc/news.de/dpa
Schock-News der WocheMai-Wetter aktuell 2019Let's Dance 2019 Show 9 im Live-TickerNeue Nachrichten auf der Startseite