18.03.2019, 17.19 Uhr

Nachrichten des Abends am 18.03.2019: DIESE Schocker-News bewegten die Welt am Montag

Schießerei in Utrecht, Trennung bei Thomas Gottschalk, angebliche Schwangerschaft bei Heidi Klum - DIESE Nachrichten bewegten die Welt am 18. März.

Schießerei in Utrecht, Trennung bei Thomas Gottschalk, angebliche Schwangerschaft bei Heidi Klum - DIESE Nachrichten bewegten die Welt am 18. März. Bild: Montage news.de / picture alliance / dpa

Zum Start der Nachrichten-Woche füllten am heutigen Montag, dem 18. März 2019, etliche News die Gazetten. Am erschütterndsten dürfte wohl die Meldung zur Schießerei im niederländischen Utrecht gewesen sein: Mehrere Menschen wurden verletzt, als Schüsse in einer Straßenbahn fielen, bislang ist von drei Todesopfern die Rede.

Schüsse in Utrecht: 3 Tote und mehrere Verletzte nach Schießerei in Straßenbahn

Ob es sich bei der Bluttat um einen Amoklauf mit persönlichem Motiv handelte oder ob es einen terroristischen Hintergrund gibt, ist Gegenstand der Ermittlungen. Aktuell fahndet die Polizei auch in Deutschland nach einem Tatverdächtigen, der als Gökman Tanis identifiziert wurde. Wo sich der mutmaßliche 37-jährige Schütze aufhält, ist unklar.

Ist Heidi Klum schwanger? DIESES Bild entfacht Baby-Gerüchte neu

Auch die Promi-Sparte füllte sich zum Wochenstart mit verschiedenen Meldungen - eine davon dreht sich um das international bekannte Model Heidi Klum. Mit ihrem 16 Jahre jüngeren Verlobten Tom Kaulitz ("Tokio Hotel") schwebt Heidi Klum (45) bereits seit knapp einem Jahr auf Wolke sieben. Dass Heidi Klum schwanger sein könnte, wird in den Klatschgazetten seit geraumer Zeit gemunkelt. Jetzt bekommen die Gerüchte neue Nahrung, nachdem sich die 45-Jährige in einem hautengen Streifenkleid bei Instagram zeigte. Nicht zu übersehen: Die sonst so gertenschlanke Figur der "Germany's Next Topmodel"-Chefin ziert eine winzige Wölbung im Bauchbereich. Fans des Supermodels sind angesichts des aktuellen Fotos geteilter Meinung: Ist Heidi Klum wirklich schwanger oder hat sich die Modelschönheit einfach ein paar Pfunde zu viel angefuttert?

Thomas Gottschalk: Trennung von Ehefrau Thea nach 40 Jahren

Für eine echte Überraschung sorgte am Nachmittag die Nachricht, dass sich TV-Entertainer Thomas Gottschalk und seine Ehefrau Thea nach 40 Jahren Liebe getrennt haben. Das Ehe-Aus ließ Thomas Gottschalk über seinen Anwalt gegenüber der Deutschen Presse-Agentur bestätigen, nachdem zuerst die "Bild" über die Trennung berichtet hatte. Was genau den Anlass zur plötzlichen Trennung von Thea und Thomas Gottschalk gab, ist nicht bekannt.

Folgen Sie News.de schon bei Facebookund Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de
Notre-Dame-Brand im News-TickerBus-Unglück auf Madeira aktuellRussland-Affäre im US-Wahlkampf 2016Neue Nachrichten auf der Startseite