08.03.2019, 13.22 Uhr

Polizei stoppt Volltrunkenen auf A 44: 4,7 Promille! Suff-Fahrer auf Autobahn gestoppt

Mit sagenhaften 4,7 Promille ist ein 50-Jähriger auf der Autobahn A 44 bei Düsseldorf gestoppt worden (Symbolbild).

Mit sagenhaften 4,7 Promille ist ein 50-Jähriger auf der Autobahn A 44 bei Düsseldorf gestoppt worden (Symbolbild). Bild: Britta Pedersen / picture alliance / dpa

Solch ein Einsatz ist selbst für hartgesottene Beamte der Polizei eine Seltenheit: Wie aus einer Meldung der Autobahnpolizei hervorgeht, wurde am Donnerstagnachmittag ein Pkw-Fahrer auffällig, der am Autobahnkreuz Düsseldorf-Nord unterwegs war. Mehreren Verkehrsteilnehmern war die ungewöhnliche Fahrweise des Mannes aufgefallen, der auf der Autobahn A 44 in der Höhe des Düsseldorfer Flughafens Richtung Ratingen über alle drei Spuren Schlangenlinien fuhr und mal 20, mal 50 Stundenkilometer fuhr.

Mann fährt auf A 44 bei Düsseldorf Schlangenlinien - Polizei stoppt Suff-Fahrer

Kurzerhand stoppten die Polizisten den grauen Skoda, um sich den Fahrer genauer anzusehen. Die Beamten hatten keine Mühe, den Autofahrer zu stoppen, denn andere Verkehrsteilnehmer hatten den Mann erfolgreich daran gehindert, auf die Autobahn A 52 Richtung Düsseldorf davonzufahren:Nachfolgende Fahrer hätten die Trunkenheitsfahrt nach hinten mit ihren Warnblinkanlagen abgesichert, bis die Polizei in Flughafennähe zugreifen konnte.

Unfassbar! Betrunkener schlingert mit 4,7 Promille über die Autobahn

Bei der Kontrolle staunten die Beamten dann nicht schlecht: Der 50 Jahre alte Autofahrer aus Mönchengladbach war sturzbetrunken. ist auf der Autobahn 44 in Düsseldorf mit 4,7 Promille Alkohol gestoppt worden. Der Mann sei extrem langsam und in Schlangenlinien über alle drei Fahrspuren unterwegs gewesen, berichtete die Autobahnpolizei am Freitag. Im Wagen des 50-Der Atemalkoholtest ergab einen Promillewert von unfassbaren 4,7. Kurzerhand knöpften die Beamten dem Suff-Fahrer den Führerschein ab, zogen das Auto ein, in dem mehrere leere Schnapsflaschen gefunden wurden, und zitierten den stark alkoholisierten Mann zur Blutabnahme.

Auch lesenswert: 2,04 Promille! Polizei zieht Suff-Fahrlehrer aus dem Verkehr

Folgen Sie News.de schon bei Facebookund Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/news.de/dpa
Wetter im September 2019 aktuellUnwetter im September 2019 aktuellManuel NeuerNeue Nachrichten auf der Startseite