22.02.2019, 11.50 Uhr

Hat Nacho Vidal das AIDS-Virus?: Angeblich HIV-positiver Pornostar versetzt ganze Branche in Aufruhr

Nacho Vidal soll HIV-positiv getestet worden sein.

Nacho Vidal soll HIV-positiv getestet worden sein. Bild: Beatriz Velardiez / dpa

Pornodarsteller Nacho Vidal zählt in der Porno-Branche und unter Porno-Fans als eines der letzten Raubeine. Als Darsteller, der die Frauen in seinen Clips nach Strich und Faden dominiert. Würde man Porno-Gegner befragen, was sie an Pornofilmen stört, würde fast schon garantiert auch der Name Nacho Vidal fallen. Dessen Karriere könnte nun vor dem Aus stehen, denn angeblich wurde der spanische Pornodarsteller HIV-positiv getestet. Die Branche reagiert geschockt.

Spanischer Pornostar Nacho Vidal angeblich HIV-positiv getestet - Europäische Porno-Branche in Aufruhr

Wie unter anderem die sich auf die spanische Zeitung "El Nacional" berufende "Bild" berichtet, sei Nacho Vidal Mitte Februar HIV-positiv getestet worden. Der bezeichnete die Aussagen zunächst als "geschmacklos", habe sich dann allerdings laut "blitzquotidiano.it" seinem Freund Rocco Siffredi, eine andere Porno-Legende der härteren Gangart, gegenüber geoutet.

Die Porno-Branche ist nun in heller Aufruhr. Denn Vidal war sowohl in den Tagen vor als auch nach dem entsprechenden Artikel vor der Kamera aktiv und hatte ungeschützten Geschlechtsverkehr mit mehreren Darstellerinnen. Diverse Produktionsschmieden in Tschechien und Ungarn stoppten aufgrund der Diagnose laufende Dreharbeiten. Agenturen, die Pornodarstellerinnen vermitteln, schlossen ebenfalls ihre Tore. Das Ziel: die Anfertigung neuer HIV-Tests, sowohl von Drehpartnerinnen von Nacho Vidal als auch ganz allgemein.

Warum kommen in Pornos so selten Kondome zum Einsatz?

Dieser Fall wirft erneut die Frage auf, warum in Pornos seltenst Kondome getragen werden. Daran sind wir alle, die Porno-Konsumenten schuld. Denn Pornos mit Kondomen laufen nicht ansatzweise so gut, wie jene ohne. Der Grund ist ganz simpel. Pornos bebildern nicht die Realität. Sie liefern idealisierte, verklärte und häufig unrealistische Bilder vom Geschlechtsverkehr, entwerfen eine Art Fantasie-Welt. Und da haben Geschlechtskrankheiten keinen Platz. Zudem will niemand dabei zuschauen, wie sich Pornodarsteller eine Lümmeltüte überziehen. All das würde das Trugbild Porno zerstören - sagen zumindest viele Macher.

Nacho Vidal hat eigene Kondom-Marke

Das Tragische an der ganzen Geschichte: Auf seinem letzten Twitter-Posting vom 14.02.2019 (der Tag, an dem seine angebliche Infektion publik wurde) machte Nacho Vidal ausgerechnet für Kondome seiner eigenen Kondom-Marke "NV by NachoVidal" Werbung...

Sie können den Tweet nicht sehen? Klicken Sie hier!

Lesen Sie auch:Provokante Tabubrecher: In DIESEN 10 Filmen sind die Sex-Szenen wirklich echt.

Folgen Sie News.de schon bei Facebookund Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

pap/loc/news.de
Vollmond am 17.06.2019Erdbeermond 2019Florian Silbereisen, Vanessa Mai, MichelleNeue Nachrichten auf der Startseite