03.02.2019, 14.26 Uhr

Wetter im Februar 2019: Bizarre Aussichten - Erst Schneewalze, dann Frühlingswetter!

Kommt jetzt der Frühling?

Kommt jetzt der Frühling? Bild: dpa

Tief Pirmin zieht langsam Richtung Osten ab. Zuvor lässt er jedoch erhebliche Mengen Neuschnee im Süden und den Mittelgebirgen zurück. Die Lawinengefahr steigt! Doch Anfang der neuen Woche sollen die Temperaturen dann plötzlich rasant steigen.

Neuschnee bis 35 Zentimeter! So wird das Wetter in der ersten Februar-Woche

Das Wetter in Deutschland präsentiert sich am Sonntag eher zweigeteilt. Während sich im Westen und Norden zunehmend Hochdruckeinfluss ohne Niederschläge und mit Sonne Richtung Nordsee bemerkbar mache, schneie es im Südosten verbreitet, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit.

Von der Nacht zumSonntag bis zur Nacht zumMontag seien an den Alpen und imErzgebirge Neuschnee von bis zu 35 Zentimeter möglich. Die Lawinengefahr steigt damit wieder. Wintersportler sollten sich nur auf freigegebenen Pisten bewegen. In einem Streifen von der Bodenseeregion bis nachSüdbrandenburg fallen fünf bis zehnZentimeter Schnee. Autofahrer müssen sich in diesenRegionen auf winterliche Straßenverhältnisse einstellen.

Frühlingswetter im Februar 2019? Temperaturen steigen rasant an

Ab Montag setzt sich Hochdruck-Wetter durch. Zunächst bleibt es bei zeitweisem Sonnenschein meist trocken. Im äußersten Nordwesten kann es am Abend etwas Regen geben. Die Höchstwerte liegen bei null bis fünf Grad.

Viele Wolken gibt es am Dienstag, an dem anfangs nur im Süden und Osten die Sonne ein wenig scheint. Örtlich gibt es schauerartigen Regen, der im Süden und Osten sowie im höheren Bergland als Schnee herunterkommt. Im Westen werden bis sieben Grad erreicht, in den östlichen Mittelgebirgen bleibt es bei um die null Grad. Die Meteorologen von "weather.com" prophezeien sogar einen Temperaturanstieg auf bis zu 13 Grad. Die Milderung könnte sich auch am kommenenden Wochenende fortsetzten. "Die letzten Bastionen mit zäher Kaltluft in Südostdeutschland stehen vor ihrem Fall", teilte der DWD am Sonntag mit. Vertreibt der Frühling nun den Winter? Wir dürfen gespannt sein.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/news.de/dpa
Wetter im August 2019 Asteroid 2006 QV89Lena Meyer-Landrut, Daniela Katzenberger, Heidi KlumNeue Nachrichten auf der Startseite