24.01.2019, 10.08 Uhr

Tödliche Schönheits-Operation: Frau will Po wie Kim Kardashian - und stirbt nach Beauty-OP

In der Türkei ging die Schönheits-OP einer Engländerin komplett schief. (Symbolbild)

In der Türkei ging die Schönheits-OP einer Engländerin komplett schief. (Symbolbild) Bild: Kzenon / Fotolia

Leah C. aus dem englischen Leeds empfand sich seit der Geburt ihrer Kinder immer als zu fett. Trotz aller Beteuerungen ihres Partners, dass dem nicht so sei, wünschte sie sich eine korrektive Operation. Im Zuge dessen wünschte sie sich einen ausladenden Hintern, wie ihn Stars wie Kim Kardashian tagtäglich auf ihren Social-Media-Accounts ins rechte Licht rücken.

Engländerin will Körper wie Kim Kardashian und bezahlt diesen Wunsch mit ihrem Leben

Dafür reiste die 29-Jährige im August 2018 mit ihrer Mutter als moralische Unterstützung in die Türkei, wo die entsprechende Operation durchgeführt werden sollte. Dabei sollte Fett aus der Taille oder aus dem Bauch der Engländerin entnommen und in den Hintern eingebracht werden. Ziel war die "Sanduhrfigur" im Kardashian-Stil. Wie der "Daily Star" berichtet, ging bei der Operation allerdings etwas grundlegend schief.

Schönheits-OP verursacht Fettgerinnsel und führt zu drei Herzinfarkten

Nach der Operation konnten die Ärzte der mitgereisten Mutter nur mitteilen, dass ihre Tochter auf dem OP-Tisch verstorben sei. Wie im Nachhinein bekannt wurde, starb Leah C. an einem durch die Schönheits-OP verursachtem Fettgerinnsel. Der Obduktionsbericht enthüllte obendrein, dass die 29-Jährige während der OP drei Herzinfarkte erlitten habe.

Aktuell wird der Fall in England vor Gericht verhandelt, um abschließend die Verantwortlichkeit für das Scheitern der knapp 3.500 Euro teuren Schönheits-OP zu klären.

Lesen Sie auch:Doreen Dietel ganz privat: Schock-Beichte! DIESE Schönheits-OP ruinierte ihre Karriere.

Folgen Sie News.de schon bei Facebookund Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

pap/loc/news.de
Wetter im August 2019Asteroid 2006 QV89Lena Meyer-Landrut, Daniela Katzenberger und Co.Neue Nachrichten auf der Startseite