18.01.2019, 14.12 Uhr

Asteroid 2019 AB5: DIESE 3 Asteroiden rasen am Wochenende auf die Erde zu

Die Nasa listet sämtliche Asteroiden, die an der Erde vorbeiziehen.

Die Nasa listet sämtliche Asteroiden, die an der Erde vorbeiziehen. Bild: dpa

Hobby-Astronomen aufgepasst! Bevor am Montag, 21.01.2019, eine totale Mondfinsternis die Morgenstunden verzaubert, fliegen am Wochenende gleich drei Asteroiden sehr nah an der Erde vorbei. Zwar könnten sie aufgrund ihrer Größe theoretisch massive Schäden anrichten, jedoch geht laut Nasa von den Gesteinsbrocken keine Gefahr für die Erde aus.

Asteroid 2019 AB5 am 19.01.2019 in Erdnähe

Das "Center for Near Earth Object Studies" listet auf seiner Webseite Asteroiden, die sehr nah an der Erde vorbeifliegen. Als erdnah definiert die Nasa dabei eine Entfernung von weniger als 3,84 Millionen Kilometer, also dem zehnfachen Mondabstand.

Am 19.01.2019 soll der Asteroid 2019 AB5 gegen 22.55 Uhr (UTC) mit hoher Geschwindigkeit an der Erde vorbeifliegen, in Deutschland ist das ungefähr 23.55 Uhr. Die Umlaufbahn des Asteroiden erreicht dann zum ersten und auch schon zum letzten Mal unseren Planeten. Das "Jet Propulsion Laboratory" (JPL) schätzt seine Größe auf 21 bis 47 Meter. Würde er auf der Erde einschlagen, wären die Folgen katastrophal. Glücklicherweise geht von 2019 AB5 keine Gefahr aus.

Am 20.01.2019 sollen gleich zwei weitere Asteroiden an der Erde vorbeifliegen: 2019 AZ8 um 2.18 Uhr sowie 2019 AO8 um 18.39 Uhr. Auch sie sollen ungefährlich sein.

Katastrophal! DIE Folgen eines Asteroiden-Einschlags auf der Erde

Wie die Folgen eines Einschlags aussehen könnten, ließ 2013 allein schon die Explosion eines etwa 20 Meter großen Meteoriten über der russischen Millionenstadt Tscheljabinsk erahnen: Rund 7.000 Gebäude wurden beschädigt, etwa 1.500 Menschen verletzt. Die Explosion soll die zerstörerische Kraft von 30 bis 40 Hiroshima-Atombomben gehabt haben. Es wird angenommen, dass es auch ein Asteroiden-Einschlag war, der den Dinosauriern vor Millionen Jahren den Garaus machte.

Lesen Sie auch:HIER schrammte ein Asteroid knapp an der Erde vorbei.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/fka/news.de/dpa
Themen: Asteroid, Nasa
Sternschnuppen im Februar 2019Wetter im Februar 2019Kate Middleton, Prinz William, Meghan MarkleNeue Nachrichten auf der Startseite