06.01.2019, 08.15 Uhr

Vergewaltigung im Pflegeheim: Frau im Koma bringt Baby zur Welt

Eine Frau, die seit Jahren im Koma liegt, bringt plötzlich ein Baby zur Welt. (Symbolbild)

Eine Frau, die seit Jahren im Koma liegt, bringt plötzlich ein Baby zur Welt. (Symbolbild) Bild: dpa/Uli Deck

Nach Jahren im Wachkoma hat eine Frau in einem Pflegeheim in Phoenix im US-Bundesstaat Arizona Medienberichten zufolge ein Kind zur Welt gebracht. Ein Sprecher der Polizei in Phoenix bestätigte, dass es in der Sache Untersuchungen gebe. Er wollte am Samstag jedoch nicht auf Einzelheiten eingehen.

US-Medien: Frau im Koma bringt Baby zur Welt bringt nach Vergewaltigung Baby zur Welt

Der "New York Times" zufolge gehen die Untersuchungen in Richtung einer möglichen Vergewaltigung. Laut "Washington Post" soll die Frau bereits fast zehn Jahre lang im Koma liegen. Sie sei bei einem Unfall fast ertrunken und habe danach nicht mehr das Bewusstsein erlangt.

In US-Medienberichten heißt es, die Schwangerschaft sei in der Einrichtung zunächst nicht erkannt worden. Erst als die Geburtswehen einsetzten, habe man am Aufstöhnen der bewusstlosen Frau erkannt, dass etwas nicht stimme. Ein Mitglied des Pflegepersonals habe dann am 29. Dezember Geburtshilfe geleistet.Berichten zufolge kam der Junge gesund zur Welt.

Keine Spur vom Täter! Polizei hat Ermittlungen übernommen

Nach dem schockierenden Vorfall hat das betroffene Pflegeheim bereits erste Konsequenzen angekündigt. Sämtliche Arbeitsabläufe und Mitarbeiter sollen überprüft werden, damit die Patienten künftig in Sicherheit und gut aufgehoben sind. Auch haben männliche Pfleger nur noch in Begleitung einer Frau Zutritt zu den Krankenzimmern weiblicher Patienten. Wie die Frau im "Hacienda HealthCare"-Pflegeheim schwanger werden konnte, muss nun die Polizei klären. Auch die Behörden des Bundesstaates Arizona ermitteln auf Hochtouren, um den Täter schnellstmöglich zu fassen. 

Lesen Sie auch: Kleinkind (1) zu Tode gequält - Pflegevater festgenommen!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de/dpa
Wetter im August 2019Asteroid 1996 GTAndrea Berg und Helene FischerNeue Nachrichten auf der Startseite