09.10.2018, 14.26 Uhr

Feuer-Inferno bei Berlin: LKW geht auf A24 lichterloh in Flammen auf

Auf der A24 ging ein LKW lichterloh in Flammen auf. (Symbolbild)

Auf der A24 ging ein LKW lichterloh in Flammen auf. (Symbolbild) Bild: Feuerwehr Herford / dpa

Es sind dramatische Bilder, die sich in der Nacht vom 8. auf den 9. Oktober auf der Autobahn 24 zwischen Neuruppin und Herzsprung in Richtung Berlin abspielen: Ein mit Lebensmitteln beladener LKW steht lichterloh in Flammen.

LKW mit Lebensmitteln steht auf A24 in Richtung Berlin in Flammen

Der 40-Tonner war im Bereich einer Baustelle urplötzlich in Flammen aufgegangen. Der Fahrer konnte sich noch in Sicherheit bringen, allerdings gelang es ihm nicht mehr, den Lastwagen von der Autobahn zu bringen. Als Ursache wird aktuell von einem technischen Defekt ausgegangen.

Autobahn wegen Feuer vollgesperrt

Die Feuerwehr rückte an und versuchte das Gefährt zu löschen. Währenddessen musste der Streckenabschnitt der Autobahn für Stunden komplett gesperrt werden. Erst am frühen Dienstagmorgen konnte zumindest die Strecke in Richtung Hamburg freigegeben werden. In Richtung Berlin soll die Sperrung bis zum Abend bestehen bleiben.

Sie können das Video nicht sehen? Klicken Sie hier!

Lesen Sie auch: Neuhaus an der Pegnitz: Heftiger Crash! Zwei Motorradfahrer sterben.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

pap/kns/news.de
Unwetter im Oktober 2018 aktuellAsteroid 2918 UAMichael SchumacherNeue Nachrichten auf der Startseite