06.10.2018, 21.30 Uhr

Neuhaus an der Pegnitz: Heftiger Crash! Zwei Motorradfahrer sterben

Ein 74-jähriger Motorroller-Fahrer hatte beim Überholen zwei entgegenkommende Biker übersehen.

Ein 74-jähriger Motorroller-Fahrer hatte beim Überholen zwei entgegenkommende Biker übersehen. Bild: Merzbach / News5 / dpa

Ein 74-jähriger Motorroller-Fahrer hat beim Überholen zwei entgegenkommende Biker übersehen - er und ein 22-Jähriger kamen bei dem Unfall ums Leben.

Neuhaus an der Pegnitz: 74-Jähriger übersieht bei Überholmanöver 2 Biker - Er und ein Biker sterben

Der 74-Jährige war am Samstagnachmittag bei Neuhaus an der Pegnitz in der Nähe von Nürnberg unterwegs, wie die Polizei mitteile. Als er einen Bus und ein Auto mit seiner Maschine überholte, übersah er die beiden Motorradfahrer, die ihm entgegenkamen. Es kam zum Zusammenstoß.

Der 22 Jahre alte entgegenkommende Motorradfahrer wurde von seiner Maschine herab auf die Fahrbahn geschleudert und starb noch an der Unfallstelle. Der 74-Jährige erlitt schwerste Verletzungen. Trotz Wiederbelebungsversuchen kam er ums Leben. Der andere Motorradfahrer, ein 23-Jähriger, kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die beiden Insassen des Autos, dass der 74-Jährige überholt hatte, erlitten einen Schock. Die 30-köpfige Reisegruppe in dem Bus wurde von Notfallseelsorgern medizinisch betreut.

Lesen Sie auch:Schwerer Unfall in Garbsen: Heftige Kollision! Fuhren sie ein illegales Autorennen?

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

pap/news.de/dpa
Asteroid 2019 TM7 aktuellUnwetter in Südeuropa aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite