09.07.2018, 12.52 Uhr

Akku defekt: E-Zigarette explodiert - Raucher sprengt sich fast Penis weg

E-Zigaretten werden bei Rauchern immer beliebter.

E-Zigaretten werden bei Rauchern immer beliebter. Bild: dpa

DAS hätte ganz leicht in Auge, Verzeihung, in die Hose gehen können. Aber so richtig. Mit einer Explosion in der eigenen Hosentasche hatte ein 46-jähriger Brite wohl nicht gerechnet, als er, einem Bericht der britischen Zeitschrift "Metro" zufolge, vor ungefähr drei Monaten auf den Genuss von E-Zigaretten umgestiegen ist.

E-Zigarette sprengt Mann fast Penis weg

Doch genau diesen Schreckmoment musste der Mann jetzt erleben, berichtet das Blatt. Demnach habe seine Jeans nach der Explosion seiner E-Zigarette sofort Feuer gefangen, von dem Kleidungsstück seien jetzt nur noch Lumpen übrig, erklärt der Mann gegenüber der "Metro". Er ist einem wesentlich schlimmeren Schicksal nur knapp entgangen: Die Explosion hätte auch sein bestes Stück in Mitleidenschaft ziehen können. Eine absolute Horror-Vorstellung.

Nur wenige Zentimeter neben seinem Penis sei die E-Zigarette plötzlich in die Luft geflogen. Das Resultat: Der Mann trug Verbrennungen zweiten und dritten Grades davon, musste im Krankenhaus behandelt werden. Auch knapp drei Wochen nach der Horror-Explosion könne er immer noch nicht richtig gehen und sitzen. Zur Arbeit habe er noch nicht zurückkehren können, schreibt die "Metro".

Raucher stirbt durch explodierende E-Zigarette

Jetzt warnt der 46-Jährige eindringlich davor, die E-Zigaretten in der Hosentasche oder generell in Körpernähe zu transportieren. Schuld an der Explosion soll einmal mehr der Akku der E-Zigarette sein. Erst im Mai wurde dererste Todesfall nach der Explosion einer E-Zigarette in den USA bestätigt. Auch bei dieser explodierenden E-Zigarette soll es sich um eine unregulierte Variante ohne Sicherheitsmechanismen gehandelt haben.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/news.de
Partielle Sonnenfinsternis am 13.07.2018Osmanen Germania BC verbotenBizarre SexpertenNeue Nachrichten auf der Startseite