16.05.2018, 12.15 Uhr

Ex-Kandidat von "Belgium's Got Talent": Vor den Augen ihrer Kinder! Killer-Clown ermordet Ex-Freundin

Killer-Clown

Killer-Clown Bild: fotolia: Sergey

Man muss an Stephen Kings "Es" denken - aber das ist die Wirklichkeit! In Belgien hat ein durchs Fernsehen bekannter Clown seine Ex-Freundin getötet - und ihre Kinder mussten den brutalen Mord mit ansehen.

Killer-Clown war bekannt durch "Das Supertalent"

Wie der "Mirror" berichtet, arbeitete Kevin Leipere (31) als Klinik-Clown und bespaßte Kinder in Krankenhäusern. Als Clown Tobi wurde er durch die belgische Version von "Das Supertalent" bekannt und 2011 sogar zum besten Clown in den Benelux-Ländern gewählt!

Kinder müssen Mord an Mutter mit ansehen

Doch als er sich von seiner Freundin trennt, dreht er durch. Gemeinsam mit einem Komplizen tötet er die Frau (47) - und ihre Kinder (12, 15,17) müssen gefesselt zusehen, wie die eigene Mutter ermordet wird. Dabei soll der brutale Killer gesagt haben: "Ich bin ein Monster, das weiß ich. Ich bin kein Klinik-Clown, ich bin ein Verbrecher. So werde ich berühmt." Leipere soll sich getrennt haben, weil er mit den Kindern der Frau nicht klar gekommen sei und sie ihn nicht mochten, heißt es.

Mörder-Clown will sich umbringen

Nach der grausamen Tat fuhr der Killer-Clown in eine nahe gelegene Heimatstadt, kletterte auf das Dach eines 13-stöckigen Wohnblocks, randalierte und schoss mit einer Waffe in die Luft. Dabei filmte er sich selbst via Facebook live und drohte zu springen.

Die Polizei schafft es schließlich nach einiger Zeit, den Mann zum Aufgeben zu bringen und verhaftet ihn. Auch sein Komplize wird festgenommen: Es ist sein Manager, ebenfalls bekannt aus dem Fernsehen als "Dietwin der Jodler". Beide müssen sich jetzt wegen Mordes verantworten.

Lesen sie auch: Kranke Sexspiele Killer-Clown! 19-Jährige will Freund beim Sex erstechen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gma/fka/news.de
Unwetter-Alarm im September 2018Maddie McCann vermisstBauer sucht Frau 2018Neue Nachrichten auf der Startseite