08.05.2018, 15.47 Uhr

Gerhard Schröder: Altkanzler soll laut Medienberichten erneut geheiratet haben

So Yeon Kim und Gerhard Schröder sollen laut Medienberichten geheiratet haben.

So Yeon Kim und Gerhard Schröder sollen laut Medienberichten geheiratet haben. Bild: Bernd Thissen/dpa

Altkanzler Gerhard Schröder hat einem Medienbericht zufolge zum fünften Mal geheiratet. Der 74-Jährige ehelichte seine Partnerin, die Südkoreanerin So Yeon Kim, wie die "Neue Presse" am Dienstag berichtete. Wo die Hochzeit stattfand, wurde zunächst nicht bekannt.

Laut Medienberichten: Altkanzler Gerhard Schröder heiratet Freundin So Yeon Kim

Die "Bild" hatte zuerst über den auffälligen Ring an Schröders rechter Hand berichtet, den er am Montag bei der Vereidigung des russischen Präsidenten Wladimir Putin getragen hatte. Seit April sind Schröder und seine frühere Partnerin Doris Schröder-Köpf offiziell geschieden. Das Paar hatte sich bereits vor längerer Zeit getrennt. Schröders Büro in Hannover wollte sich auf dpa-Anfrage nicht äußern.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/news.de/dpa
Fotostrecke

Die Karriere des Gerhard Schröder

Wetter-Aussichten aktuell im Dezember 2018Leichenfund in Sankt AugustinBahn-Streik 2018 aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite