14.07.2017, 18.30 Uhr

Eurolotto vom 14.07.2017: Alle Zahlen und Quoten vom Eurojackpot lesen Sie hier

Eurojackpot: Alle Infos zum Eurolotto und den aktuellen Eurolotto-Zahlen

Eurojackpot: Alle Infos zum Eurolotto und den aktuellen Eurolotto-Zahlen Bild: dpa

Der Eurojackpot wurde vorherige Woche geknackt und startet nun wieder mit dem Einstiegsjackpot. Im Eurojackpot beträgt die Mindestgewinnsumme für einen Hauptgewinn 10 Mio. Euro. Mehr ist am Freitag, 14. Juli 2017, nicht im Jackpot. Vielleicht steigt der Eurojackpot aber auch schnell wieder und verspricht sagenhaften Reichtum. Falls Ihnen 10 Millionen Euro reichen, verraten wir Ihnen hier, ob Sie mit Ihren Eurolotto-Zahlen heute Erfolg hatten.

Eurojackpot am Freitag, 14.07.2017: Gewinnzahlen der Eurolotto-Ziehung

  • Gewinnzahlen 5 aus 50: 3 - 9 - 25 - 31 - 49
  • Eurozahlen 2 aus 10: 8 - 9

(Alle Angaben ohne Gewähr.)

Eurojackpot leicht gemacht: So funktioniert Eurolotto

Wollen Sie sofort den 10-Millionen-Jackpot abräumen? Dann erklären wir Ihnen, wie Sie am Eurojackpot teilnehmen können. Beim Eurolotto, eigentlich heißt das Spiel Eurojackpot, werden aus den Zahlen von 1 bis 50 fünf Gewinnzahlen ausgelost. Aus einer zweiten Lostrommel werden die Eurozahlen aus den Zahlen von 1 bis 10 ermittelt. Damit müssen Sie in einem Tippfeld insgesamt sieben Eurojackpot-Zahlen richtig ankreuzen. Sie können am Eurojackpot sowohl online teilnehmen, als auch in jeder Lottoannahmestelle Ihre Tipps abgeben. Ihr Einsatz beträgt im Eurojackpot 2,00 Euro pro Tipp. Dazu berechnet die Lottogesellschaft noch eine Servicegebühr in Höhe von 50 Euro-Cent. Auf einem Spielschein können Sie mehrere Tipps abgeben.

Der Annahmeschluss ist in den Bundesländern unterschiedlich. Wenn Sie Eurojackpot nicht verpassen wollen, sollten Sie Ihren Spielschein vor 18.30 Uhr abgeben.

Auch der Einstiegs-Jackpot mit garantierten zehn Millionen Euro in der höchsten Gewinnklasse lohnt sich an diesem Freitag, 14. Juli 2017. Die Gewinnchance ist mit eins zu 96 Millionen aber sehr gering.

Eurojackpot am 14. Juli 2017: Ziehung der Eurolotto-Zahlen immer am Freitag in Helsinki

Die Gewinnzahlen im Eurojackpot werden jeden Freitag in Helsinki (Finnland) um 20 Uhr deutscher Zeit ausgelost. Am Eurojackpot beteiligen sich aktuell 17 europäische Länder. Eine Live-Übertragung der Ziehung der Eurojackpot-Gewinnzahlen findet nur in Finnland statt. In Deutschland überträgt lottohelden.tv einen Online-Stream. Kurz nach der Live-Ziehung präsentiert Sophia Thomalla als Lotto-Fee gewohnt sexy die neuen Eurolotto-Zahlen.

Damit Manipulationen möglichst vermieden werden, wird die Auslosung der Eurolottozahlen von finnischen Polizeibeamten überwacht. Darüber hinaus stellt ein hochmodernes Ziehungsgerät sicher, dass die Eurolotto-Kugeln vollständig an der Auslosung teilnehmen. So entscheidet wirklich nur der Zufall, in welches europäische Land der Eurojackpot diesmal geht.

Seiten: 12
Wetter im Oktober 2019Orioniden im OktoberStiftung WarentestNeue Nachrichten auf der Startseite