12.07.2017, 14.07 Uhr

Kunst oder Porno?: Nackt-Alarm in Erfurt! Wer kennt DIESE Frau?

Ein Nacktvideo aus Erfurt sorgt momentan für Aufsehen (Symbolbild).

Ein Nacktvideo aus Erfurt sorgt momentan für Aufsehen (Symbolbild). Bild: Piotr Marcinski/fotolia

Warum läuft eine Frau nackt durch die Innenstadt von Erfurt? Diese Frage stellen sich nicht nur die Bewohner der thüringischen Landeshauptstadt, sondern auch Hunderttausende YouTube-Nutzer.

Kunst oder Porno? Das steckt dahinter!

YouTube-Hit: Nackte Frau flaniert durch Erfurt

Im Video, das mittlerweile über 150.000 Mal auf YouTube aufgerufen wurde, sieht man eine Frau, die sich vor der Kamera entblättert und anschließend durch die Innenstadt von Erfurt flaniert. Dabei zeigt sie sich völlig hüllenlos, was besonders bei den Passanten für Verwunderung sorgt. Erst am Ende des Clips fasst sich eine Frau ein Herz und spricht die Nackte empört an. Ihre weitere Kritik ist danach nicht mehr zu hören.

Was steckt hinter der Aktion?

Laut der Videobeschreibung soll es sich bei dem Clip und ein Kunstprojekt handeln, dass ein amerikanischer Student vor einigen Jahren in der Stadt gedreht haben soll. Dass die Aufnahmen schon älter sind, legt auch die Tatsache nahe, dass es in der Zwischenzeit zu einigen baulichen Veränderungen in der Stadt gekommen sei, berichtet "Bild" online.

Doch warum die Aufnahmen angeblich im Rom stattgefunden haben, wie es der Videotitel behauptet, bleibt unklar. Auch die Identität der Frau konnte bislang nicht geklärt werden.

Lesen Sie auch: Popstar (69) legt heiße Nacktshow hin.

Seiten: 12
Wetter im August 2019 Asteroid 2006 QV89ZDF-Fernsehgarten am 18.08.19Neue Nachrichten auf der Startseite