14.06.2017, 18.00 Uhr

Fronleichnam 2017: Fronleichnam 2017: In diesen Bundesländern ist am Feiertag verkaufsoffen

Zu Fronleichnam sind Prozessionen in vielen Regionen Tradition.

Zu Fronleichnam sind Prozessionen in vielen Regionen Tradition. Bild: Marc Müller / picture alliance / dpa

Fronleichnam ist kein bundesweiter Feiertag, sondern wird nur in Bayern, Hessen, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, im Saarland und in Rheinland-Pfalz sowie in einzelnen Regionen in Sachsen und Thüringen gefeiert. Der sächsische Landkreis Bautzen, die Westlausitz oder das Eichsfeld gehören zu den Gebieten, wo der katholische Feiertag begangen wird. In den Bundesländern Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein ist Fronleichnam ein regulärer Arbeitstag - das bedeutet, dass auch die Geschäfte in diesen Bundesländern verkaufsoffen sind wie an einem normalen Wochentag. Wer also den freien Tag zu Fronleichnam zum Einkaufsbummel nutzen möchte, kann einen Ausflug in die Bundesländer machen, die Fronleichnam nicht als Feiertag im Kalender stehen haben und somit der Shoppingfreude frönen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/kad/news.de
Seiten: 12
Unwetter-Warnung für Deutschland aktuellUnwetter-Warnung aktuell Oktober 2019Prinz Harry ganz emotionalNeue Nachrichten auf der Startseite