28.04.2017, 09.59 Uhr

Wetter im Mai 2017 aktuell: Schnee-Chaos! Wetterdienst gibt 43 Unwetterwarnungen heraus

Nichts mit Frühling: Am Freitag wird es noch einmal frostig in Deutschland.

Nichts mit Frühling: Am Freitag wird es noch einmal frostig in Deutschland. Bild: dpa

Kurz vor Ende des Monats will der April seinem Namen noch einmal alle Ehre machen und überzieht Deutschland mit kräftigem Schneefall, Regen und kalten Temperaturen, besonders in Bayern sollten sie sich vorsehen.

Wettervorhersage aktuell für Mai 2017: Regen, Frost und Schnee in diesen Regionen

Ab Freitag soll sich laut "focus.de" das Wetter noch einmal deutlich verschlechtern. Besonders im Südosten würde es starke Regenfälle geben, neuer Regen ließe ebenfalls nicht lange auf sich warten und käme aus dem Nordwesten. Über 800 Metern soll es sogar schneien und auf Gipfeln werde bis zu einem Meter Neuschnee erwartet. Das führe in den niederen Regionen immer wieder zu Schneeregen.

In 43 Kreisen und Städten gilt am Freitag eine Unwetterwarnung:

  • Alb-Donau-Kreis und Stadt Ulm
  • Kreis Biberach
  • Kreis Ravensburg
  • Bodenseekreis
  • Kreis Lindau
  • Kreis Oberallgäu
  • Stadt Kempten (Allgäu)
  • Kreis Unterallgäu
  • Stadt Memmingen
  • Kreis Neu-Ulm
  • Kreis Günzburg
  • Kreis Ostallgäu
  • Stadt Kaufbeuren
  • Kreis und Stadt Augsburg
  • Kreis Aichach-Friedberg
  • Kreis Landsberg am Lech
  • Kreis Weilheim-Schongau
  • Kreis Garmisch-Partenkirchen
  • Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen
  • Kreis Starnberg
  • Kreis Fürstenfeldbruck
  • Kreis Dachau
  • Kreis Neuburg-Schrobenhausen
  • Kreis Pfaffenhofen a.d. Ilm
  • Kreis Freising
  • Kreis und Stadt München
  • Kreis Miesbach
  • Kreis und Stadt Rosenheim
  • Kreis Ebersberg
  • Kreis Erding
  • Kreis Kelheim
  • Kreis und Stadt Landshut
  • Kreis Mühldorf a. Inn
  • Kreis Traunstein
  • Kreis Berchtesgadener Land
  • Kreis Altötting
  • Kreis Rottal-Inn
  • Kreis Dingolfing-Landau
  • Kreis Straubing-Bogen und Stadt Straubing
  • Kreis und Stadt Passau
  • Kreis Deggendorf
  • Kreis Regen
  • Kreis Freyung-Grafenau

Wetter aktuell am Wochenende: Am Samstag scheint die Sonne

Nur ein schmaler Streifen zwischen dem Saarland und der Ostsee bleibe von den Unwettern verschont und könne sich auf einen sonnigen Start ins Wochenende freuen. Am Samstag soll sich die Wetterlage dann in ganz Deutschland bessern, denn ein Hochdruckgebiet aus Frankreich soll die Wolken vertreiben.

Wetter-Prognose aktuell 2017: Hier kommt endlich der Frühling nach Deutschland

Vor allem der Sonntag bringt endlich frühlingshafte Temperaturen zurück nach Deutschland. Vor allem in der Hauptstadt wird es sonnig und warm. Temperaturen bis zu 15 Grad werden erwartet. Am Montag könnten dann sogar bis zu 17 Grad in Berlin erreicht werden. Im Süden Deutschlands verabschiedet sich der Winter laut "Wetter Online" leider nur langsam. Dennoch soll es ab Samstag freundlicher werden.

Lesen Sie auch: Moderator während Live-Schalte vom Blitz getroffen.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

grm/kad/news.de
Wetter im November 2019Asteroid 2019 UN12Prinz CharlesNeue Nachrichten auf der Startseite