22.02.2017, 09.09 Uhr

Wetter im Februar 2017 aktuell: Karneval fällt ins Wasser! Sturmtief "Thomas" bringt Orkanböen

Gut festhalten! Sturmtief

Gut festhalten! Sturmtief "Thomas" bringt viel Wind und orkanartige Böen nach Deutschland. Bild: Jae C. Hong / AP / picture alliance / dpa

Der Winter scheint Deutschland derzeit aus dem Würgegriff entlassen zu haben - doch wer glaubt, jetzt kommt herrliches Frühlingswetter auf uns zu, der hat sich leider getäuscht. Vielmehr ist es ein Sturmtief namens "Thomas", das die Bundesrepublik in Schach hält - orkanartige Böen inklusive.

Wetter im Februar 2017: Sturmtief "Thomas" bringt Orkanböen nach Deutschland

Für Mittwoch, den 22. Februar, und Donnerstag, den 23. Februar hat der Deutsche Wetterdienst (DWD) eine bundesweite Warnung vor kräftigen Windböen herausgegeben. Aus südwestlicher Richtung sollen die Böen mit Geschwindigkeiten von bis zu 80 Stundenkilometern über Deutschland peitschen. Für die Gebirgslagen und an den Küsten prognostizieren die Wetterfrösche schwere Sturmböen, auf den Gipfeln ist mit Orkanböen zu rechnen. Um das ungemütliche Wetter abzurunden, können vereinzelt auch Graupelgewitter dazukommen.

Ungemütlich! Wetter an Karneval 2017 mit Sturm und Regen

Vor allem der Norden und nordwestliche Gebiete bekommen den Orkanausläufer zu spüren, auch der Nordosten soll Informationen der "Bild" zufolge von dem markanten Wetter nicht verschont bleiben. Für alle Närrinnen und Narren, die ab Donnerstag in den Karneval starten wollen, sind das denkbar ungünstige Wetterbedingungen. Dazu wird es schmuddelig: Zum aktuellen Tauwetter im Februar 2017 gesellt sich neuer Niederschlag in Form von Dauerregen.

Wettervorhersage aktuell: Milde Temperaturen bis 14 Grad Celsius Ende Februar 2017

Ein kleiner Trost beim Blick auf die Wettervorhersage bilden die Temperaturen, die sich endgültig aus dem frostig-kalten Bereich verabschiedet haben. Vielmehr steht Deutschland mildes Wetter mit bis zu 14 Grad Celsius ins Haus, doch nicht allerorten geht das milde Wetter ohne Niederschläge einher. Nach Abklingen der orkanartigen Böen sollen die Temperaturen zunächst in den einstelligen Bereich fallen, am Freitag ist in höheren Lagen sogar mit vereinzelten Schneefällen zu rechnen, doch bereits am Wochenende kommen Temperaturen zwischen acht und 14 Grad Celsius zurück, so die Wetterexperten.

Wie wird das Wetter zu Karneval? Wetterprognose für Ende Februar 2017

Die neue Woche ab Rosenmontag, dem 28. Februar, beginnt der Wettervorhersage zufolge ebenfalls windig, wobei die Bergregionen abermals stürmische Böen abbekommen. Vor allem im Westen Deutschlands gesellt sich zu dem windigen Wetter auch mäßiger Niederschlag - Jecken im Rheinland müssen sich also zum Karnevalsumzug besonders wetterfest anziehen.

Lesen Sei auch: Penis auf Wetterkarte! Australien lacht sich über seltsames Wetter-Phänomen schlapp

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/sam/news.de
Fotostrecke

Verwüstung und Land unter an der Ostsee

Wetter im September 2019 aktuellHurrikan Dorian im News-Ticker aktuellRente in DeutschlandNeue Nachrichten auf der Startseite