07.02.2017, 08.34 Uhr

Freizeitpark-Horror: Mädchen wird aus Karussell geschleudert – tot!

In China starb ein Mädchen bei einem Karussell-Unfall.

In China starb ein Mädchen bei einem Karussell-Unfall. Bild: dpa/Symbolbild

Ein fürchterlicher Unfall erschüttert die Besucher eines Freizeitparks im Nord-Westen Chinas. Wie das Internetportal "News.com" berichtet, kam es dort zu einem tragischen Unfall mit Todesfolge: Ein 14-jähriges Mädchen wurde während der Fahrt aus einem der Karussells geschleudert - und stürzte anschließend in die Tiefe.

Lesen Sie hier: Vier Menschen tot! Horror-Wildwasserbahn wird abgerissen!

Mädchen stürzt während Karussell-Fahrt in die Tiefe

Zugetragen hat sich das Drama im Zhaohua Park in Fengdu. Nach mehreren Wiederbelebungsversuchen konnten die Rettungskräfte nur noch den Tod des Mädchens feststellen. Zunächst hatte die 14-Jährige versucht, sich an dem nicht zu stoppenden Fahrgeschäft festzuhalten - doch dafür reichten ihre Kräfte nicht aus.

Besonders geschmacklos: Besucher hielten den Unfall mit ihren Smartphones fest - im Netz kursiert das grausame Video des Unfalls. Es zeigt, wie das Mädchen zunächst aus dem Sitz geschleudert wird und anschließend zu Boden stürzt.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/jat/news.de
Unwetter-Warnung aktuell für DeutschlandTerror-Anschlag in Halle/Saale im News-Ticker Mick SchumacherNeue Nachrichten auf der Startseite