26.01.2017, 14.40 Uhr

Planet X bringt Weltuntergang: Weltuntergang am 5.10.: Riesiger Planet X soll Erde ausradieren

Planet X soll am 5. Oktober 2017 die Welt auslöschen.

Planet X soll am 5. Oktober 2017 die Welt auslöschen. Bild: Fotolia/AND Inc

Laut Prophezeiung soll der riesige Planet X der Menschheit den Gar ausmachen. Aufmerksamen Weltuntergangstheorien-Verfolgern wird nun aufgefallen: Das sollte doch schon im vergangenen Jahr eintreten! Da sich die Erde aber immer noch um die Sonne dreht, soll Planet X nun im Oktober 2017 das Leben auf der Erde auslöschen. Angeblich haben die Verschwörer sogar handfeste Beweise für ihre Theorie: zunehmende Erdbeben-Häufigkeit , vermehrte Windstürme, Sinklöcher, Erdrisse, Hitzewellen. Grund für diese Katastrophen soll besagter Planet X sein. Dieser bewege sich mit rasender Geschwindigkeit auf die Erde zu und löse verheerende Naturereignisse aus. Wie die Sache genau zusammenhängen soll? - Ungewiss.

Lesen Sie auch: Forscher warnen vor Mega-Sonnenstürmen im Jahr 2020.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

gea/koj/news.de
Seiten: 12
Unwetter-Horror in Europa aktuellAsteroid 2019 QZ1 am 22.09.19Marco Simoncelli, Shoya Tomizawa und Co.Neue Nachrichten auf der Startseite