25.10.2016, 09.02 Uhr

Attacken in Deutschland 2016: Todesangst in Brandenburg! Polizei schnappt Horror-Clown

In Brandenburg konnte die Polizei einen Horror-Clown festnehmen.

In Brandenburg konnte die Polizei einen Horror-Clown festnehmen. Bild: dpa

In Brandenburg sorgte ein Horror-Clown für Angst und Schrecken. Doch damit ist nun Schluss: Die Polizei schnappte die gruselige Gestalt. Nun droht dem Mann der Knast.

Anzeige! Polizei schnappt Horror-Clown

Wie die "Bild"-Zeitung schreibt, ereignete sich der Vorfall am Samstagabend im brandenburgischen Wandlitz. Als eine Mutter mit ihrer 12-jährigen Tochter das Auto vor dem Haus parkte, kam plötzlich ein Mann mit einer Clownsmaske auf die beiden zu. Das Mädchen fängt an zu schreien. Doch die beiden hatten Glück: Eine Polizeistreife war in der Nähe. Die Beamten nahmen den Mann fest. Nun drohen den Horror-Clown bis zu drei Jahre Haft wegen Störung des öffentlichen Friedens.

14-Jähriger verletzt Horror-Clown - und leistet Nothilfe

Ein 14-Jähriger hat in Berlin einen Horror-Clown erst mit einemMesser am Hals verletzt, ihm dann aber Erste Hilfe geleistet. Der 16-Jährige erschreckte am Montagabend eine Gruppe vonJugendlichen mit einer Clownsmaske und einem Hammer, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Daraufhin ging der 14-Jährige auf ihn los. Später stellte sich heraus, dass sich die beiden kannten. Der 14-Jährige wurde vorläufig festgenommen, dann aber seinen Eltern übergeben. Seit Wochen gibt es in Deutschland Vorfälle, bei denen maskierte Horror-Clowns Passanten erschrecken.

Polizei warnt vor Falschmeldungen über Grusel-Clowns

Die Polizei warnt vor Falschmeldungen in sozialen Netzwerken über angeblich aggressive Grusel-Clowns. In den vergangenen Tagen seien vermehrt ausgedachte Texte, die wie Zeitungsberichte aussahen, im Internet verbreitet worden, teilte die Polizei am Montag in Hannover mit. Jedoch stimme weder deren Inhalt noch stammten diese Meldungen von der Polizei. "Wir raten dazu, sich entweder bei seriösen Anbietern zu informieren oder auf verifizierten Portalen zu vergewissern", hieß es weiter.

Verfolgen Sie hier den news.de-Live-Ticker zu Horror-Clown-Attacken in Deutschland.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/saw/news.de/dpa
Wetter im Februar 2019 aktuellSternschnuppen im Februar 2019Lena Meyer-Landrut, Ruby O. Fee, Miley CyrusNeue Nachrichten auf der Startseite