03.05.2016, 09.41 Uhr

Vulkan Paektusan in Nordkorea: Weltuntergang extrem! Dieser Vulkan löscht uns alle aus

Der Vulkan Peaktusan ist eine der größten Gefahren für die Menschheit.

Der Vulkan Peaktusan ist eine der größten Gefahren für die Menschheit. Bild: Fotolia/James Thew

Es brodelt unter der Erde Nordkoreas. Wissenschaftler sind sich sicher: Der Vulkan Peaktusan könnte jederzeit ausbrechen. Danach wäre nichts mehr, wie es einmal war.

Wissenschaftler besorgt: Wird der Peaktusan uns alle vernichten?

Die Gefahr, die von dem brodelndem Riesen ausgeht, ist so groß, dass sich die Nordkoreaner, die ja nun nicht unbedingt für ihre Zusammenarbeit mit ausländischen Organisationen bekannt sind, hilfesuchend an Wissenschaftler aus China, Großbritannien und den USA wendeten. Gespannt untersuchten die Geophysiker den Koloss, der 946 n. Chr. für den "Jahrtausendausbruch" verantwortlich war. Wie "weather.com" berichtet, spuckte der Vulkan damals Lava und Asche mit einer Energie von 100 Millionen "Little Boys" - der Atombombe, die im Zweiten Weltkrieg auf Hiroshima abgeworfen wurde.

Geophysiker sicher: Vulkan Peaktusan könnte jederzeit ausbrechen

Seit Juni 2002 macht der Vulkan immer wieder mit Aktivität auf sich aufmerksam. Die Geophysiker konnten Anomalien in einem großen Teil der Erdkruste ausmachen. Doch unter der Oberfläche lauert eine noch viel größere Gefahr: Der Magma-Herd erstreckt sich über einen Bereich von fünf Kilometern Tiefe und 20 Kilometern Reichweite vom Vulkan-Zentrum aus! Das Fazit der Wissenschaftler: "Eine Gesteinsschmelze könnte jetzt großflächig auftreten."

Vulkan in Nordkorea könnte Apokalypse verursachen

Magma unter der Erdkruste eines Vulkans ist natürlich nichts Ungewöhnliches. Doch der Magma-See unter dem Peaktusan hat das Potenzial, erneut einen Jahrtausendausbruch zu verursachen. Wer jetzt glauben mag, dass unsere Generation diese Katastrophe nicht mehr erleben wird, könnte sich laut den Ergebnissen der Untersuchung übrigens irren: Es wurde ein Zusammenhang zwischen den Nuklearwaffentests in Nordkorea und der Wahrscheinlichkeit, dass der Vulkan ausbricht, entdeckt.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

saw/bua/news.de
Fotostrecke

Das Ende der Welt ist nah

Wetter aktuell im November 2019Brücke in Frankreich eingestürztMeghan Markle schwanger?Neue Nachrichten auf der Startseite