05.12.2015, 08.01 Uhr

Miss Holocaust-Überlebende, Miss Obdachlos, Miss Atom: Unglaublich! Die beklopptesten Miss-Wahlen der Welt

Bei der Wahl zur Miss Atom braucht man definitiv ein strahlendes Lächeln.

Bei der Wahl zur Miss Atom braucht man definitiv ein strahlendes Lächeln. Bild: dpa

Von news.de-Redakteur Tobias Rüster

In der Nacht zum Sonntag wird bereits zum 15. Mal die Miss Earth gewählt, eine klassische Wahl einer Schönheitskönigin, die nett lächeln und winken darf. Die Gewinnerin soll sich für ökologische Projekte einsetzen - erstmals findet die Veranstaltung in Europa (Wien) statt. Braucht die Welt neben einer Miss World, einer Miss Universe, einer Miss Galaxy auch noch eine Miss Earth? Offensichtlich schon. Dabei ist die Wahl zur Miss Earth längst nicht die verrückteste Miss-Wahl, die es auf diesem Planeten zu erleben gibt, wie diese Beispiele hier zeigen.

Miss Muslim als "islamische Antwort"auf die Wahl zur Miss World

Zum Beispiel gibt es mit der "Miss Muslim World" eine "islamische Antwort" zur angesagten Miss-World-Wahl, wie es Organisatorin Eka Shanti einmal in einem Interview formulierte. Mit nackter Fleischbeschau hat diese Wahl allerdings nichts zu tun. Hier werden die Bewerberinnen auch in Sachen islamisches Finanzwesen und islamische Erziehung auf die Probe gestellt. Von wegen Bikini-Battle.

Miss Obdachlos gewinnt eine schicke Bude

Alles noch im grünen Bereich? Unbedingt. Aber wie wäre es mit einem Wettkampf der Obdachlosen. Ja genau, Startvoraussetzungen dieses belgischen Spektakels ist es, dass die Teilnehmerin - wer hätte es auch gedacht - auf der Straße leben muss. Und das Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall. Zumindest für die obdachlose Siegerin. Denn die muss dann nicht mehr auf der Straße hausen, sondern zieht um in eine neue Wohnung. Zumindest für ein Jahr lang.

Miss Holocaust-Überlebende: Bitte?

Geht es noch bekloppter? Jap. Alleine der Titel verdient ein respektables Kopfschütteln: Miss Holocaust-Überlebende. Sie haben richtig gelesen. Gesucht wurde die Schönste unter denen, die eines der Vernichtungslager im Zweiten Weltkrieg lebendig verlassen haben. Dann doch lieber Miss Ökotante, Verzeihung, Miss Earth...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/gea/news.de
Fotostrecke

Die skurrilsten Miss-Wahlen

Unwetter-Warnung aktuell für DeutschlandVollmond am 13.10.2019Kate MiddletonNeue Nachrichten auf der Startseite