03.12.2015, 09.32 Uhr

Neues ISIS-Schock-Video: Brutal! Terrormiliz zeigt Enthauptung eines russischen Gefangenen

ISIS-Kämpfer töten zum ersten Mal einen Russen.

ISIS-Kämpfer töten zum ersten Mal einen Russen. Bild: news.de (Screenshot)/CNN

Im Internet ist eine neues Video der Terrormiliz Islamischer Staat aufgetaucht. Darin zu sehen: die Enthauptung eines russischen Gefangenen. Den Extremisten zufolge handelt es sich bei dem Mann um einen Spion, der sich seit vergangenem Jahr in Syrien und dem Irak aufgehalten habe, dies teilte die US-Gruppe "Site" am Mittwochmorgen mit.

ISIS-Terroristen töten zum ersten Mal einen Russen

Nach Informationen von "Bild" ist auf dem Video ein Mann in orangefarbenem Overall zu sehen, der Auskunft über seine angebliche Anwerbung durch den russischen Geheimdienst gibt. Weiter schreibt das Blatt, dass zu sehen ist, wie ein ISIS-Kämpfer auf russisch Präsident Wladimir Putin beschimpft und dann offenbar den Mann tötet.

Auch wäre es das erste Mal, dass der Islamische Staat sich dazu bekennt hat, einen russischen Gefangenen in seiner Gewalt zu haben.

Wiederholt haben ISIS-Kämpfer Geiseln aus westlichen Staaten und aus Ländern des Nahen Ostens hingerichtet. Von Wladimir Putin oder dem russischen Außenminister soll es bislang keine Stellungnahme gegeben haben.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/lvo/news.de
Fotostrecke

Der IS-Terror in Bildern

Unwetter-Warnung in Deutschland aktuellMysteriöse Todesfälle in HaldenslebenHelene FischerNeue Nachrichten auf der Startseite