29.07.2015, 14.06 Uhr

Nach McDonald's-Enthüllungen: Auch Burger King hat ein Geheim-Menü

Das Highlight des geheimen Burger King-Menüs ist u.a. der

Das Highlight des geheimen Burger King-Menüs ist u.a. der "Suicide Burger". Bild: dpa

Nun ist es raus: Nicht nur bei McDonald's, sondern auch bei Burger King gibt es sie - die Geheim-Menüs. Das zumindest behauptet nun der Blog "hackthemenu.com", der auch gleich mal die inoffiziellen Produkte auflistet. So sollen die Menüs, die nur über einen speziellen Code bestellbar sind unter anderem den sogenannten "Suicide Burger" enthalten. Doch was genau beinhaltet der Burger und und welche weiteren Leckereien hat sich Burger King außerdem einfallen lassen?

Die McDonald's-Verschwörung: Burger-Mysterium! Geheime Menüs dank spezieller Codes.

"Food-Hack" kein offizielles Angebot von Burger King

Wie "Stern" berichtet, handelt es sich bei den auf dem Blog aufgelisteten Gerichten um einen "Food-Hack", das heißt kein offizielles Angebot des Restaurants. Stattdessen sind das Kombinationen verschiedener Burger King-Produkte und kreativer Ideen von Mitarbeitern oder Kunden, deren Namen sich über das Internet verbreiten. Da sowohl Burger King liefert bald deutschlandweit.

Neue Burger-Kreationen bislang nur in den USA und Großbritannien

Ziel der ganzen Aktion "Food-Hacker" soll es nicht etwa sein, besonders kuriose Burger zu erschaffen, sondern den Geschmack der Originalgerichte durch neue Kombinationen zu verändern. Ein Beispiel für ein völlig neues Geschmackserlebnis ist zum Beispiel der "Mustard Whopper". Im Unterschied zum klassischen Original, das mit Senf bestückt wird, ordert man die Neu-Kreation des "Mustard Whopper" stattdessen mit Mayonnaise. Und mit gerade solchen einfachen Veränderungen könnten die Burger King-Filialen sogar Erfolg haben. Bei anderen Gerichten wird man in der Regel verständnislose Blicke ernten, da die geheimen Burger-Kreationen bislang nur in den USA und Großbritannien bekannt sind.

Hat man als Burger King-Mitarbeiter jedoch diesen Artikel gelesen, so weiß man zukünftig, was zu tun ist, wenn jemand einen "Suicide Burger" bestellt.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

sba/news.de
Wetter im August 2019 Asteroid 2006 QV89Ingo Kantorek (†44) ist totNeue Nachrichten auf der Startseite