24.12.2014, 08.00 Uhr

Dämliche Weihnachtsgeschenke 2014: Das Rosetten-Shirt für Arschlöcher

Von news.de-Volontärin Anika Bube

Das Shirt ist eindeutig für Individualisten.

Das Shirt ist eindeutig für Individualisten. Bild: Screenshot Twitter / stephtronic

Weihnachten ist wohl das eine Fest im Jahr, bei dem ganz Deutschland in einen Kaufrausch verfällt. Laut der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) will jeder Deutsche 2014 fast 300 Euro für Geschenke ausgeben. Am häufigsten landen Bücher, Spielwaren, Gutscheine und Geld unterm Weihnachtsbaum. Doch nicht alles, was in buntes Papier eingewickelt ist, sorgt beim Beschenkten für Freudentränen. Da fällt die Entscheidung durchaus schwer, welches das blödeste Weihnachtsgeschenk 2014 ist.

Was tun mit beschissenen Weihnachtsgeschenken? Erfahren Sie hier mehr.

Fieses zum Weihnachtsfest
Geschenke und Gedichte
zurück Weiter

1 von 7

Weihnachtsgeschenke 2014: Nutzloser geht es nicht

Bausätze kommen bei Bastelfüchsen auch an Weihnachten sehr gut an. Doch das Ergebnis dieses Sets ist mehr als nutzlos. Nach dem Zusammensetzen offenbart das fertige Werk seine wahre Bedeutung. Es hat keinen Nutzen außer der sinnfreien Beschäftigung. Die Useless Box (auf Deutsch: nutzlose Box) hat nur eine Aufgabe: Legt man den Schalter auf «On», geht der Deckel auf. Doch sofort kommt ein kleiner Finger und macht die Box wieder zu. Der Hersteller verspricht endlosen Spaß und das für knapp 40 Dollar. Ähm, ist klar. Das Einzige, was hierbei nach Spaß aussieht, ist das Zusammenbauen.

Lesen Sie auch: Die schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland!

Die Useless Box ist, wie ihr Name schon sagt, nutzlos.

Die Useless Box ist, wie ihr Name schon sagt, nutzlos. Bild: Amazon / Solarbotics

Seiten: 123
Fotostrecke

Die zehn schlimmsten Weihnachtsgeschenke

Wetter im September 2019 aktuellInfluenza, Pest und Co.Neue Nachrichten auf der Startseite