18.02.2014, 10.47 Uhr

Alexis sprengt IQ-Skala: IQ höher als 160: Dreijährige ist so schlau wie Einstein

Alexis Martin dürfte so schlau wie Albert Einstein werden.

Alexis Martin dürfte so schlau wie Albert Einstein werden. Bild: Twitter.com/abc15

Die dreijährige Alexis Martin sprengt jede IQ-Skala: Die Kleine aus dem US-Bundesstaat Arizona ist intelligenter als 99,9 Prozent der Menschheit. Mittlerweile wurde sie, wie der Fernsehsender ABC Arizona berichtet, sogar in den internationalen Hochbegabten-Club Mensa aufgenommen. Dieser Verein akzeptiert nur Mitglieder, die zu den intelligentesten zwei Prozent der Menschheit gehören.

Die Ärzte, die Alexis Martins Wissen getestet haben, gehen davon aus, dass ihr IQ den Maximalwert von 160 übersteigt. Das kleine Superhirn gehört demnach in eine Liga mit Albert Einstein, Stephen Hawking und Bill Gates. Den Ärzten zufolge sollte Alexis sofort auf eine Schule für Hochbegabte wechseln. Probleme, ihren älteren Mitschülern zu folgen, dürfte die Dreijährige wohl nicht haben.

Seiten: 12
Fotostrecke

Sachen gibt's, die gibt es gar nicht

Wetter im September 2019 aktuellInfluenza, Pest und Co.Angela MerkelNeue Nachrichten auf der Startseite