Aktuelle News zu Lutz Bachmann

Einreise verweigert Einreise verweigert

Lutz Bachmann in Abschiebehaft

Der Islamgegener und Pegida-Gründer Lutz Bachmann wurde am Wochenende in Abschiebehaft genommen. Er durfte nicht nach Großbritannien einreisen und musste das Land wieder verlassen. mehr »

Tweet über getötete Keira G. Tweet über getötete Keira G.

Lutz Bachmann hetzt gegen falschen Verdächtigen

Pegida-Gründer Lutz Bachmann hat schon wieder Ärger mit der Justiz. Nach einem geschmacklosen Tweet über die getötete Berliner Schülerin Keira G. ermittelt nun die Polizei wegen übler Nachrede, falscher Verdächtigung und Volksverhetzung. mehr »

Lutz Bachmann Lutz Bachmann

Pegida-Chef verwirrt mit Tweet nach Berliner Anschlag

Lutz Bachmann ist es wieder einmal gelungen: Mit einem einzigen Tweet sorgt er für Verwirrung. Kurz nach dem Anschlag in Berlin soll der Pegida-Chef einen Post abgesetzt haben, der vermuten lässt, er hätte Insider-Infos zum Attentäter. mehr »

Wegen eines Facebook-Posts Wegen eines Facebook-Posts

DARUM wird Pegida-Chef Bachmann erneut angeklagt

Ende November wurde entschieden, dass sich Pegida-Chef Lutz Bachmann der Volksverhetzung schuldig gemacht hat. Nun der nächste Rechtsstreit. Eine Hilfsorganisation mahnte Bachmann wegen eines Facebookposts ab. mehr »

Berufungsverhandlung Berufungsverhandlung

9.600 Euro Strafe für Lutz Bachmann wegen Volksverhetzung

Lutz Bachmann muss wegen Volksverhetzung 9.600 Euro Strafe zahlen. Am Mittwochmorgen hatte der Berufungsprozess gegen den Pegida-Chef begonnen. Verteidigung und Staatsanwaltschaft zogen ihre Berufung jedoch zurück... mehr »

Siegfried Däbritz Siegfried Däbritz

Bundestagswahl: Pegida-Mann fordert de Maizière heraus

Siegfried Däbritz ist Pegida-Mann, Lutz Bachmann-Freund - und will für die AfD antreten. Und sei es nur, um Thomas de Maizière eine "Ohrfeige" zu verpassen. mehr »

Prozess wegen Volksverhetzung Prozess wegen Volksverhetzung

Gericht berät über Strafe für Lutz Bachmann

Das Urteil ist rechtskräftig: Lutz Bachmann hat sich der Volksverhetzung schuldig gemacht. Nun entscheidet die nächste Instanz in der Berufung neu über das Strafmaß. mehr »

Pegida-Demo am Sonntag (16.10.2016) Pegida-Demo am Sonntag (16.10.2016)

Darum wurde die Feier zum 2. Pegida-Jahrestag vorverlegt

Den zweiten Jahrestag wollten die Anhänger von Pegida groß in Dresden auch wieder an einem Montag feiern. Aber die Gegendemonstranten waren schneller. Jetzt hat Lutz Bachmann die Versammlung einen Tag vorverlegt. Alle Infos hier. mehr »

Lutz Bachmann Lutz Bachmann

Das geheime Doppelleben des Pegida-Chefs

Seit einigen Wochen lebt Lutz Bachmann auf Teneriffa. Doch Deutschland hat er nicht etwa den Rücken gekehrt. Erst hetzt er als Pegida-Chef in Sachsen und nach getaner Arbeit flüchtet er zurück auf die Sonneninsel. mehr »

Lutz Bachmann Lutz Bachmann

Wirtschaftsschmarotzer? Pegida-Gründer von Teneriffa verwiesen?

Lutz Bachmann hat es nicht leicht. Der Pegida-Gründer musste er böse Häme einstecken, als er seine Auswanderungspläne öffentlich machte, nun soll er als Wirtschaftsschmarotzer verunglimpft und sogar der Insel verwiesen worden sein. mehr »

Lutz Bachmann wandert aus Lutz Bachmann wandert aus

Sonneninsel statt Sachsen! Pegida-Chef zieht nach Teneriffa

Lässt er seine Anhänger in Dresden endgültig zurück? Pegida-Chef Lutz Bachmann will laut Medienberichten ins Ausland auswandern. Was aus seiner Bürgerbewegung wird, ist momentan noch offen. mehr »

"Zeig Rassismus die rote Karte" "Zeig Rassismus die rote Karte"

Unbekannte übernehmen Pegida-Facebookseite

Der Facebook-Account des islam- und fremdenfeindlichen Pegida-Bündnisses ist offenbar gekapert worden. "Zeig Rassismus die rote Karte" prangte am Freitag auf der Seite. Die "Patrioten" wittern eine Verschwörung. mehr »

Parteigründung Parteigründung

Das steckt hinter der neuen Pegida-Partei

Die Bürgerbewegung Pegida macht ernst: Beim gestrigen "Spaziergang" in Dresden verkündete Lutz Bachmann die Gründung einer eigenen Partei. Was die "FDDV" besser machen will, erfahren Sie hier. mehr »

"Anwerben für fremden Militärdienst" "Anwerben für fremden Militärdienst"

Ex-Pegida-Frontfrau Festerling droht Ermittlungsverfahren

Die Hamburger Polizei prüft momentan ein Ermittlungsverfahren gegen Tatjana Festerling. Die Ex-Pegida-Frontfrau hatte dazu aufgerufen, sich einer bulgarischen Bürgermiliz anzuschließen. Nun droht Ärger. mehr »

Wegen Volksverhetzung Wegen Volksverhetzung

Schuldig! Lutz Bachmann muss Geldstrafe zahlen

Pegida Gründer Lutz Bachmann ist vom Amtsgericht Dresden wegen Volksverhetzung zu einer Geldstrafe verurteilt worden. mehr »

"Staatsfernseh-Bübchen" "Staatsfernseh-Bübchen"

Lutz Bachmann über Böhmermann: "Die hätten mich hingerichtet"

Pegida-Chef Lutz Bachmann muss sich ab Dienstag vor dem Amtsgericht Dresden verantworten: Die Anklage lautet auf Volksverhetzung. mehr »

Lutz Bachmann Lutz Bachmann

Vermeintlicher Mord-Aufruf! Pegida-Chef kassiert neue Strafanzeige

Es hagelt neue Anzeigen gegen den Pegida-Gründer Lutz Bachmann! Die beiden Linken-Politiker Juliane Nagel und Silvio Lang haben Bachmann wegen eines vermeintlichen Mord-Aufrufs auf Facebook angezeigt. mehr »

Pläne der Pegida-Bewegung Pläne der Pegida-Bewegung

"Pegida Europa Rallye" - bald europaweite Demos?

Pegida-Frontfrau Tatjana Festerling hat für den 6. Februar zu Kundgebungen in ganz Europa, zu einer "Pegida Europa Rallye", aufgerufen. mehr »

Legida-Demo am 11.01.2016 Legida-Demo am 11.01.2016

Hassrede über "Sex-Terroristen" - Randale von Hooligans in Leipzig

Schaufensterscheiben gehen zu Bruch, Pyrotechnik wird gezündet. Zeitgleich zu Kundgebungen des fremdenfeindlichen Legida-Bündnisses und seiner Gegner randalieren in Leipzig Hooligans. mehr »

Ob dem Sänger das gefällt? Ob dem Sänger das gefällt?

Pegida-Gründer Lutz Bachmann verteidigt Xavier Naidoo

Ob dem Naidoo das gefällt? Pegida-Aushängeschild Lutz Bachmann hat sich bei einer Demo für den Sänger ausgesprochen und diesen verteidigt. Dabei hatte der Pegidist eigentlich keine hohe Meinung von dem Sänger. mehr »

Verleumdung und Volksverhetzung Verleumdung und Volksverhetzung

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Pegida-Frontfrau Tatjana Festerling

Sie ist für provozierende Reden bekannt: Pegida-Frontfrau Tatjana Festerling nennt Flüchtlinge "angreifende Horden" und "Invasoren", die auf Feldbetten "herumgammeln". Nun ist sie ein Fall für den Staatsanwalt. mehr »

Nach Goebbels-Vergleich bei Pegida-Demo Nach Goebbels-Vergleich bei Pegida-Demo

FDP-Vorsitzender: Wie viel "Idiot" steckt in Lutz Bachmann?

In einem Gastbeitrag für "Focus Online" ging FDP-Politiker Wolfgang Kubicki auf die Auseinandersetzung zwischen Lutz Bachmann und SPD-Vize Ralf Stegner ein - und fand dabei klare Worte. mehr »

Nazi-Vergleich sorgt für Eklat Nazi-Vergleich sorgt für Eklat

Pegida-Chef Bachmann vergleicht SPD-Politiker mit Goebbels

Vor knapp 800 Pegida-Anhängern in Dresden hat Lutz Bachmann erneut für einen Eklat gesorgt. Bei einer erneuten Kundgebung bezeichnete er Justizminister Heiko Maas als "schlimmsten Brandstifter seit Goebbels". mehr »

Fake-Profil bringt zum Schmunzeln Fake-Profil bringt zum Schmunzeln

Bachibear! Pegida-Chef auf Schwulenplattform gesichtet

Treibt es Lutz Bachmann bunter, als wir dachten? Auf der Schwulenplattform "PlanetRomeo.com" unterhielt er angeblich einen Account auf der Suche nach der großen Liebe. Was dahinter steckt. mehr »

Bachmann entschuligt sich für Pirinçci-Auftritt Bachmann entschuligt sich für Pirinçci-Auftritt

So war die Pegida-Demo in Dresden

20.000 Menschen gingen am Montagabend in Dresden für Pegida auf die Straße. Genauso viele stellten sich der islamfeindlichen Bewegung entgegen. Zum Jahrestag der Bewegung schlägt die aggressive Stimmung schließlich in Gewalt um. mehr »

Jahrestag Jahrestag

Skandal-Akte Pegida: Hitler-Pose, "Viehzeug", Galgen-Attrappe

Am 19. Oktober 2015 fand in Dresden die Jubiläumskundgebung zum einjährigen Bestehen der patriotischen Organisation "PEGIDA" statt. Zu diesem Ereignis blicken wir zurück auf ein skandalträchtiges Jahr. mehr »

Ein Jahr Pegida Ein Jahr Pegida

Was Sie zum Jubiläum wissen müssen

Vor einem Jahr geht Pegida in Dresden erstmals auf die Straße. Mit einer Jubiläumskundgebung will sich das fremdenfeindliche Bündnis jetzt feiern. Dagegen kündigt sich breiter Protest an. mehr »

Tierbabys und Lutz Bachmann Tierbabys und Lutz Bachmann

Die Vorlieben weiblicher Neo-Nazis

Rassismus wird oftmals mit einem ganz bestimmten Menschenbild verbunden: aggressiv, dumm und vor allem männlich. Dass jedoch auch Frauen zu dieser Gruppierung gehören, zeigten nicht nur Beate Zschäpe und die Bilder aus Heidenau. mehr »

Pegida, Legida  Co. Pegida, Legida & Co.

So politisch wird der Herbst

In den letzten Monaten hätte man meinen können, das Ende von Pegida, Legida & Co. stünde kurz bevor. Im Gegenteil. Angeblich kamen 10.000 Anhänger zum Saisonauftakt nach Dresden... mehr »

Legida-Demo in Leipzig Legida-Demo in Leipzig

Route, Teilnehmer, Kundgebungen von No Legida

Am Montag will die Legida-Bewegung erneut in Leipzig demonstrieren. Rund 5.000 Gegendemonstranten wollen sich nach den Ereignissen der letzten Woche in Sachsen dem Pegida-Ableger entgegenstellen. Auch weil sie mit der Route provozieren. mehr »

Lutz Bachmann in Bayern Lutz Bachmann in Bayern

1.000 Gegendemonstranten wehren sich gegen Pegida

Erstmals hat Pegida-Gründer Lutz Bachmann bei einer Kundgebung in München zu den Teilnehmern gesprochen. Das Bündnis "München ist bunt" stellt sich gegen den "Möchtegern-Hitler" und rief am 20.07.2015 zur Gegendemo auf dem Marienplatz. mehr »