06.08.2019, 13.15 Uhr

Wacken: "Wacken Open Air 2020" nach wenigen Stunden ausverkauft

Besucher auf dem Wacken Open Air 2019

Besucher auf dem Wacken Open Air 2019 Bild: imago images / snapshot/spot on news

Zwar ist das Wacken-Festival 2019 erst vor wenigen Tagen über die Bühne gegangen, für das Wacken Open Air 2020 gibt es aber schon jetzt keine Tickets mehr. Das hat der Veranstalter unter anderem auf der offiziellen Homepage des Metal-Festivals bekanntgegeben. "Hier in Wacken sitzen einige Menschen, die nicht fassen können, was gerade passiert ist", heißt es dort. In nur 21 Stunden seien alle 75.000 verfügbaren Karten für die Ausgabe im kommenden Jahr abverkauft worden.

Weiter bedanken sich die Veranstalter für die "unglaubliche Treue, Unterstützung und das Vertrauen" der Fans, die nach ersten Auswertungen 2020 aus insgesamt 83 Ländern in die kleine Gemeinde in Schleswig-Holstein reisen werden, um dort abermals ein rauschendes Fest zu feiern. Man werde "den internationalen Schwerpunkt auf Süd- und Zentralamerika legen" und die Besucher mitnehmen "auf eine metallische Reise in die Reiche der Maya und Azteken".

Für alle Fans: "Wacken - Der Film" sehen Sie hier

Diese Bands sind dabei

Wenn vom 30. Juli 2020 bis zum 01. August 2020 die Fete steigt, werden natürlich wieder zahlreiche Bands dabei sein. Zwölf Acts stehen laut einem ersten Flyer bereits fest. Mit dabei sind unter anderem Judas Priest, Amon Amarth, Sodom, Hypocrisy und Sick of it All.

spot on news
Barbara Schöneberger, Charlotte Roche und Co.Eurovision Song Contest 2019Helene Fischer Show 2019Neue Nachrichten auf der Startseite