10.08.2018, 16.49 Uhr

Album-Charts: Vanessa Mai holt den "Schlager" an die Spitze der Album-Charts

Vanessa Mai konnte schon ihr vorheriges Album auf der 1 platzieren

Vanessa Mai konnte schon ihr vorheriges Album auf der 1 platzieren Bild: Imago/Future Image/spot on news

Die deutschen Musik-Fans lieben Schlager und das zeigt sich auch in den offiziellen deutschen Album-Charts, ermittelt von GfK Entertainment. Vanessa Mai hat es in dieser Woche mit ihrem Album "Schlager" ganz an die Spitze geschafft! Dahinter rangiert der Soundtrack zum Musicalfilm "Mamma Mia! Here We Go Again" auf der zwei. Eloy de Jong kann mit "Kopf aus - Herz an" zwei Plätze gut machen und vervollständigt diese Woche die Top 3. Nicht ganz aufs Treppchen geschafft haben es Neueinsteiger Travis Scott mit "Astroworld" (Platz 4) und Summer Cem mit "Endstufe" (Platz 5), der in der Vorwoche noch Rang 1 belegte.

Holen Sie sich hier Vanessa Mais Album "Schlager" auf CD

In den Single-Charts thront auch ein Neueinsteiger auf Rang 1. Capital Bra feat. Juju können mit ihrem Hit "Melodien" die Musik-Hörer überzeugen und verdrängen die Vorwochen-Sieger Dynoro & Gigi D'Agostino ("In My Mind") auf die 2. Bonez MC & RAF Camora holen sich als zweite Neueinsteiger der Woche mit "500 PS" den 3. Platz. Der Sommerhit "Bella Ciao" von El Profesor/Hugel rutscht von zwei auf vier. Clean Bandit feat. Demi Lovato ("Solo") schließt die Top 5.

spot on news
Playboy September 2018Tod von AviciiDeutschland sucht den Superstar 2018Neue Nachrichten auf der Startseite