13.07.2018, 12.22 Uhr

Taynara Wolf nackt: Ex-GNTM-Teilnehmerin zieht im "Playboy" blank

Bei Heidi Klums Pro7-Castingshow "Germany's next Topmodel" (GNTM) schaffte es Taynara Wolf im Jahr 2016 nur auf den fünften Platz. Bei den "Playboy"-Lesern reicht es ganz nach vorne. Die 21-Jährige hat für die August-Ausgabe des Magazins die Hüllen fallen lassen und zeigt sich strahlend schön bei den Aufnahmen von Fotograf Philip la Pepa auf Mallorca. Bei GNTM wurde Taynara Wolf mit dem Spitznamen "Küken" ausgestattet. Auf den "Playboy"-Bildern ist vom nötigen Schutz einer Henne allerdings nichts zu sehen. Ganz im Gegenteil.

GNTM-Küken Taynara Wolf nackt im "Playboy" für August 2018

Problematisch waren die "Playboy"-Bilder fürTaynara Wolf nach eigener Aussage nicht. Im Interview mit dem "Playboy" erklärt sie keck, dass sie nie ein Problem damit gehabt habe, ihren Körper zu zeigen. Ganz im Gegenteil!Taynara würde das sogar als sehr angenehm empfinden. Das dürfte auch in Heidi Klums Ohren wohlig klingen. Doch das ehemalige GNTM-Küken will mehr, als nur über Laufstege zu flanieren und in die Kamera zu lächeln.Taynara Wolf will vermehrt als Schauspielerin arbeiten. Zum Beispiel in der Sat.1-Serie "Alles oder Nichts".

"Playboy"-CovergirlTaynara Wolf: Auf DIESE Männer steht sie privat

Der news.de-Nachrichtenüberblick

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Bei Männern mag esTaynara übrigens ganz konventionell, wie sie im "Playboy"-Interview verrät. Sie träumt davon, den einen Partner zu finden, mit dem sie den Rest ihres Lebens verbringen will. Ihre bisherigen zwei Beziehungen brachten da nicht den gewünschten Erfolg. Doch mit 21 Jahren kann da ja noch eine Menge passieren. Im Übrigen: Taynara glaubt an die Liebe auf den ersten Blick. Also Männer, haltet euch ran! Fürsorglich, liebevoll und ein echter Beschützer sollte ihr Mann sein, einen Bad Boy würde sie tatsächlich von der Bettkante stoßen. Vielleicht doch ein Kücken? (Weitere Motive exklusiv nur unter: http://www.playboy.de/stars/die-playmate-des-jahres-2018)

"Playboy"-Playmate August 2018: Nina Zwick zieht in Kapstadt blank

Mit ihrer Meinung steht Taynara übrigens im kompletten Gegensatz zum August-Playmate Nina Zwick. Die Münchnerin glaubt nicht an die Liebe auf den ersten Blick, wie sie im "Playboy"-Interview gesteht. Auch einen richtigen Traumtypen habe sie nicht. Gut aussehen sollte er dann allerdings schon, wie sie betont. Für sie sei das Wichtigste, dass sie mit einem Mann Spaß haben kann. Doch zunächst dürften die Männer Spaß mit ihr und ihren in Kapstadt geschossenen Fotos im aktuellen "Playboy" haben.

Weitere Motive von Miss August 2018 unter: http://www.playboy.de/girls/playmates/veronika-klimovits

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

rut/kns/news.de
Playboy November 2018Tod von AviciiKatja Krasavice und Faye MontanaNeue Nachrichten auf der Startseite