10.07.2018, 21.30 Uhr

WM 2018: Justin Timberlake lädt Fußballfans vor Konzert zum Public Viewing ein

US-Sänger Justin Timberlake fiebert mit der englischen Nationalmannschaft mit

US-Sänger Justin Timberlake fiebert mit der englischen Nationalmannschaft mit Bild: F. Sadou/AdMedia/ImageCollect/spot on news

"Wir hatten am Montag eine verrückte Show und werden am Mittwoch noch eine haben - aber am Mittwoch gibt es noch eine andere, sehr wichtige Sache", fasst Justin Timberlake (37, "Can't Stop The Feeling") sein Dilemma auf Twitter zusammen. Eigentlich wollte der Sänger am morgigen Mittwoch um 21 Uhr seine London-Show im Rahmen der "Man of the Woods"-Tour beginnen. Dumm nur, dass gleichzeitig auch das WM-Halbfinale zwischen England und Kroatien ausgetragen wird. Doch der Sänger hat scheinbar eine Lösung.

Hier gibt es die neueste Musik von Justin Timberlake auf CD, Vinyl, im Stream oder zum Download

"Wir alle wollen es sehen"

Wie er in einem Videoclip mitteilt, werden die Türen der O2-Arena wie geplant um 18.30 Uhr geöffnet. Anstatt der beiden Vorbands bringt der Sänger aber eine echte Sensation auf die Bühne. Zum ersten Mal in der Geschichte des Veranstaltungskomplexes werden die großen LED-Leinwände für ein Public Viewing verwendet. Das Spiel um den Finaleinzug wird vor Timberlakes Konzert live vor Ort übertragen. Und das aus einem einfachen Grund: "Ich will es sehen, ihr wollt es sehen. Wir alle wollen es sehen", erklärt der US-Sänger. Im Anschluss wird er dann seine Songs zum Besten geben. Dass das Konzert wie vom Veranstalter vorgesehen um 23 Uhr vorbei ist, ist unter diesen Umständen jedoch eher unwahrscheinlich.

spot on news
Taynara Wolf nacktPlayboy Juni 2018Hundstage 2018Neue Nachrichten auf der Startseite
 

Kommentieren

hoch