11.01.2019, 14.36 Uhr

Nintendo Switch Games im Januar 2019:                                    Gerüchte um "Pokémon"-Spiele für Nintendo Switch bestätigt

Yoshi hüpft ab März auf der Switch durch knallbunte Level!

Yoshi hüpft ab März auf der Switch durch knallbunte Level! Bild: dpa

+++ 30.05.2018: "Pokémon Quest" kostenlos verfügbar, "Pokémon Let's Go" vorbestellen +++

Pokémon-Fans aufgepasst! Ab dem 30.05.2018 gibt's "Pokémon Quest" kostenlos für die Nintendo Switch. Das Game ist völlig anders als andere "Pokémon"-Spiele. Die "Pokémon" sind nämlich pixelig und erinnern Games wie "Cube World" oder "Minecraft". Wer will kann es mit kostenpflichtigen DLC's erweitern.

Der Spieler stellt ein Expeditionsteam aus drei Pokémon zusammen und muss mit ihnen die Welt von Tumblecube Island (Kubo-Eiland) erkunden. Unterwegs stößt man immer wieder auf andere Pokémon. Kämpfe nicht ausgeschlossen. das Gameplay ist recht simple. Die Kämpfe laufen völlig automatisch. Lediglich Spezialangriffe können ausgelöst werden. Wer gewinnt bekommt Loot, mit dem man die Basis ausbauen kann.

Doch damit nicht genug: Nintendo hat die beiden Switch-Games "Pokémon Let's Go Pikachu" und "Pokémon Let's Go Evoli" für den 16.11.2018 angekündigt. Beide Versionen sollen das "Erlebnis eines klassischen Pokémon-Rollenspiels" auf die Switch holen.Mittlerweile kann man beide Versionen bei Amazon vorbestellen. Der Preis ist aktuell 69,99 Euro. Es wird allerdings damit gerechnet, dass dieser noch fallen wird. Zudem soll es einen Pokéball Plus als Controller geben, mit dem das Fangen von Pokémon noch authentischer wird.

+++ 29.05.2018: Bringt DIESES DLC 70 neue Monde für Super Mario Odyssey? +++

Mit Spannung erwarten Videospiel-Fans auf die diesjährige Electronic Entertainment Expo (E3) und die Videopräsentation von Nintendo, bei der neue Spiele erstmalig angekündigt werden sollen. Nach einem Leak in der vergangenen Woche sollen nun angeblich weitere Ankündigungen enthüllt worden sein.

So soll unter anderem 2019 das Game "Paper Mario" für die Nintendo Switch erscheinen. Außerdem soll ein DLC "Super Mario Odyssey" um 70 Monde erweitern. Zudem soll es dann möglich sein, auch mit Luigi zu spielen. Ob das stimmt? Wir werden es am 12.06.2018 um 18 Uhr erfahren.

+++ 23.05.2018: Gerüchte über Nintendo N64 Classic Mini +++

Die Miniausgaben der Retro-Konsolen NES und SNES mutierten zum Kassenschlager. Nun gibt es einen Hinweis darauf, dass Nintendo eine weitere Konsole als Mini-Variante herausbringen könnte. Das Unternehmen hat nämlich in Japan eine Markenanmeldung eingereicht, in der sich Hinweise auf Spiele, Controller und die Nintendo 64 Classic selbst finden, schreibt "computerbase.de". Das Vorgehen stimmt mit dem bei der SNES Mini überein. Im vergangenen Jahr hatte Nintendo eine Markenanmeldung in Europa eingereicht und die Mini-Konsole kurze Zeit später angekündigt. Ob die Japaner das wiederholen?

+++ 23.05.2018: 10 Prozent Rabatt auf Guthabenkarten bei Penny +++

Bis zum 27. Mai 2018 gibt es beim Discounter Penny zehn Prozent Rabatt auf Guthabenkarten. Kunden können das Guthaben nutzen, um sich im Nintendo eShop Spiele zu kaufen. Der Rabatt gilt für Karten mit einem Wert von 15, 25 sowie 50 Euro. Allerdings bekommen Kunden den Rabatt nur in der Penny Kartenwelt, die nur online verfügbar ist. Der Code wird dem Käufer anschließend per E-Mail zugeschickt.

+++ 23.05.2018: Leaks zur E3 2018 aufgetaucht +++

Fans warten sehnsüchtig auf die Videopräsentation von Nintendo auf der diesjährigen E3. Dann sollen nämlich künftige Spiele-Neuerscheinungen das erste Mal veröffentlicht werden. Nun sind Leaks aufgetaucht, die angeblich ein offizielles Dokument des japanischen Unternehmens zeigen, in dem nicht nur Ankündigungen sondern auch die zu erwartenden Spiele aufgelistet sind. Folgende Spiele sollen angeblich angekündigt werden:

  • Metroid Prime: Renegade (Bandai Namco)
  • Super Smash Bros (Bandai Namco)
  • Punch Out!! Become the Champion (Next Level Games)
  • Fire Emblem Memories (Intelligent Systems)
  • F-Zero SX (Platinum Games)
  • Fallout 3 Anniversary (Bethesda)
  • Fortnite (Epic Games)
  • Pokémon Let's GO! Pikachu und Eevee Editions (Game Freakt)
  • Yoshi's Flipping Island (Good-Feel)
  • Splatoon 2 Octo Expansion

+++ 23.05.2018: Nintendo sperrt DIESE Nutzer aus +++

Nintendo hat offenbar die Faxen dicke und sperrt Hacker aus. Die Technikfreaks hatten Wege gefunden, um Alternativ-Software wie den Dolphin-Emulator sowie Linux auf die Switch zu installieren. Nun hat Nintendo die Hacker vom Online-Zugang ausgesperrt. Der eShop, Updates und andere Dienste von Nintendo sind somit nicht mehr verfügbar. Nutzer sollten sich also genau überlegen, ob sie ihre Konsole knacken.

+++ 22.05.2018: Resident Evil für Nintendo Switch +++

Capcom will das Horror-Game "Resident Evil 7" auf die Nintendo Switch bringen. Jedoch könnte das Spiel bei Fans für mächtig Ärger sorgen. Das game soll als Streaming-Version erscheinen und gerade einmal 45MB groß sein. Spieler erhalten dadurch nur den Client, um das Spiel übers Internet zu streamen. Wem nur eine niedrige Bandbreite zur Verfügung steht, kann das Game vermutlich gar nicht zocken. Bisher gibt es diese Version bisher nur für den japanischen Markt.

+++ 22.05.2018: Gerücht um Pokémon für Nintendo Switch +++

Um "Pokémon" für die Nintendo Switch ranken sich bereits vor der offiziellen Ankündigung zahlreiche Gerüchte. Angeblich soll das Game ein Remake der "Gelben Edition" für den Gameboy Color sein. Daher sollen auch nur die ersten 151 Pokémon verfügbar sein. Bestätigt ist allerdings noch nichts. Es wird vermutet, dass Nintendo auf der E3 2018 den Inhalt des neuen "Pokémon"-Spiels enthüllen wird. Wir dürfen gespannt sein!

+++ 17.05.2018: Go Vacation! Mit Nintendo auf die Urlaubsinsel Kawaii +++

Ab dem 27. Juli 2018 können Switch-Spieler mit Nintendo Urlaub machen. Dann erscheint das Spiel "Go Vacation". Auf der virtuellen Ferieninsel Kawaii locken mehr als 50 Mini-Spiele. Fallschirmspringen, Beach-Volleyball, Tennis und sogar Schneeballschlachten sorgen für kurzweilige Sommerferien für die ganze Familie.

+++ 16.05.2018: Einblicke in "Sushi Striker: The Way of Sushido" +++

Frecher Humor, ein unverwechselbarer Stil und ein packendes Kampfsystem: Ab dem 8. Juni 2018 können Nintendo-Fans mit dem Essen spielen. Denn dann erscheint "Sushi Striker: The Way of Sushido" sowohl für die Nintendo Switch als auch für den Nintendo 2DS und 3DS. In einem neuen Video können Gamer bereits jetzt das Spielprinzip und die Charaktere kennenlernen. Doch Achtung: Die Titelmelodie ist ein Ohrwurm.

+++ 15.05.2018: Nintendo Switch feiert Pre-Launch von Mario Tennis Aces mit Online-Turnier +++

Am 22. Juni 2018 soll "Mario Tennis Aces" für die Nintendo Switch in den Handel kommen. Fans können bereits im Vorfeld selbst den virtuellen Tennisschläger schwingen und den Sportsimulator mit den beliebten Super Mario-Helden testen.

Dafür stellt Nintendo am ersten Juni-Wochenende (01.06. bis 03.06.2018) eine Demo-Version von "Mario Tennis Aces" zum Download im eShop zur Verfügung. Spieler können dann nicht nur den Einzelmodus ausgiebig testen, sondern auch an einem Online-Turnier teilnehmen. Alle Infos dazu gibt's bei YouTube.

Themen: Nintendo
Seiten: 456
Fotostrecke

Diese Games erwarten Nintendo-Fans

Tod von AviciiABBA Reunion 2018Florian SilbereisenNeue Nachrichten auf der Startseite