11.07.2017, 16.02 Uhr

Ed Sheeran Tour 2018: Ausverkauft? So bekommen Sie noch Tickets für die Konzerte in Deutschland

Der news.de-Nachrichtenüberblick

Der news.de-Nachrichtenüberblick Bild: Istockphoto

Seit dem Wochenende können Fans von Popstar Ed Sheeran (26, "Castle on the Hill") Tickets für seine große Stadion-Tour 2018 bestellen. Der Andrang ist groß: Zahlreiche Shows sind bereits ausverkauft. Deswegen hat der sympathische Brite Zusatztermine hinzugefügt - auch auf deutschem Boden. Wer noch Tickets ergattern will, sollte sich dennoch beeilen. Der Hype um den "Shape of You"-Sänger scheint ungebrochen.

Ed Sheeran Tour 2018: So sieht es in Deutschland aus

Seine Tour führt Ed Sheeran nach Irland, Großbritannien, die Niederlande, Belgien, Frankreich, Schweden, Deutschland, die Schweiz, Österreich und Polen. Für Großbritannien hat der Brite bereits weitere Konzerte hinzugefügt. Vom 19. bis 30. Juli gastiert der 26-Jährige auf deutschem Boden. Für das Konzert in Essen gibt es keine Karten mehr. Für die Open-Air-Shows in Berlin (19.7.), Hamburg (25.7.) und München (29.7.) gibt es noch Tickets, ebenso wie für die Zusatzshow in München am 30. Juli.

In Deutschland sind die Karten online auf Eventim ab 75 Euro erhältlich. Jede Bestellung kann maximal vier Tickets umfassen. Außerdem werden diese personalisiert und mit dem Namen des Käufers versehen, um einer Abzocke auf dem Zweitmarkt vorzubeugen. Beim Einlass muss sich der Käufer ausweisen können - auch die anderen Personen erhalten nur in Begleitung dieser Person Zutritt.

Dieser drollige Knirps sieht doch tatsächlich aus wie Ed Sheeran.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

mag/news.de/spot on news
Neuer Rammstein-Song DeutschlandRammsteinLet's Dance-Ausfall heuteNeue Nachrichten auf der Startseite