19.08.2016, 08.00 Uhr

Highfield Festival 2016: Headliner, Zeitplan, Line-Up! Alle Festival-Infos im Überblick

35.000 Besucher werden beim diesjährigen

35.000 Besucher werden beim diesjährigen "Highfield-Festival" erwartet. Bild: dpa

2016 fand das Highfield-Festival vom 19.08 - 21.08. statt. Neben Rammstein und Deichkind sorgten auch Scooter, Limp Bizkit und NOFX für ordentlich Stimmung. Kein Wunder, dass die rund 35.000 Tickets schnell vergriffen waren. Wer sonst noch wann und wo spielte, erfahren Sie hier bei news.de.

Highfield Festival 2016 online im Live-Stream sehen

Wer es also nicht geschafft hat, eine Karte für das diesjährige Highfield Festival zu ergattern, der hatte trotzdem die Chance, live dabei zu sein. An allen drei Tagen präsentierte der "WDR-Rockpalast" ausgewählte Bands in diesem Live-Stream.

Freitag, 19.08.2016

18.00 Uhr: Sum 41
19.45 Uhr: Skunk Anansie
20.45 Uhr: Heaven Shall Burn
00.00 Uhr: Scooter

Samstag, 20.08.2016

18.45 Uhr: Royal Republic
20.15 Uhr: Caliban
21:45 Uhr: NOFX

Sonntag, 21.08.2016

15.45 Uhr: Thrice
17.00 Uhr: Emil Bulls
19.45 Uhr: Bloc Party
20.25 Uhr: Madsen
21.40 Uhr: Wolfmother

Highfield Festival 2016 im TV bei MDR und WDR (Rockpalast) übertragen

Falls Sie das musikalische Highlight stattdessen lieber im Fernsehen sehen wollen, dann müssen Sie sich leider noch eine Weile gedulden. Sowohl der MDR als auch der WDR strahlen die Highlights des Festivals erst im September aus. Nachfolgend finden Sie alle TV-Termine:

TV-Übertragung des Highfield-Festivals 2016 im MDR

Donnerstag, 15.09.2016: Highfield-Festival - Die Highlights Teil 1, MDR um 00.20 Uhr

TV-Übertragung des Highfield-Festivals 2016 im WDR

Montag, 19.09.2016: Highfield-Festival, WDR um 00.15 Uhr
Montag, 26.09.2016: Highfield-Festival, WDR um 00.45 Uhr
Montag, 03.10.2016: Highfield-Festival, WDR um 00.15 Uhr

Seiten: 12
Fotostrecke

Schlammschlacht, Schwermetall & Schweinkram

Barbara Schöneberger, Charlotte Roche und Co.Eurovision Song Contest 2019Kate MiddletonNeue Nachrichten auf der Startseite