03.06.2019, 20.26 Uhr

Fett-Weg-Getränk: Fat Flush Water: Das Sommer-Fett-Weg-Getränk der Stars

Abnehmen mit Wasser!

Abnehmen mit Wasser! Bild: picture alliance/Sebastian Kahnert/ZB/dpa

Ihr Bikini-Body ist so gar nicht in Form? Mit dem Fat Flush Water kurbeln Sie Ihre eingeschlafene Fettverbrennung nochmals so richtig an. Anleitung und Rezept in diesem Beitrag.

Fat Flush Water – die Detox-Methode zum Abnehmen

Das Fat Flush Water gilt als DIE neue Wunderwaffe gegen die lästigen Fettpölsterchen. Auch Stars wie Heidi Klum und Gwen Stefani schwören auf die Wirkung von aufgepimptem Wasser. Doch was steckt wirklich dahinter? Nehmen wir einmal die Inhaltsstoffe genau unter die Lupe:

1. Wasser: Trinken, trinken, trinken! Mind. 1.5 Liter am Tag sollen es sein. Doch Wasser ist nicht nur überlebenswichtig für uns und unseren Körper. Durch das Trinken von kaltem Wasser verbraucht unser Körper auch Energie, um es aufzuwärmen. Dies wiederum hilft beim Abnehmen.

2. Grapefruit: Grapefruit gilt als wahrer Fettkiller. Auch wegen ihres hohen Vitamin-C-Gehalts. Grapefruit wirkt durch ihren leicht sauren Geschmack sehr belebend.

3. Mandarine: Auch in ihr stecken wahre Fettverbrennungskräfte, dank dem enthaltenen Vitamin C und dem Wirkstoff Nobiletin.

4. Gurke: Gurke im Wasser? Aber ja doch! Sie steckt voller Enzyme, die ungewollte Darmbakterien bekämpfen. Auch die enthaltenen Bitterstoffe in der Gurke tun unserer Leber besonders gut.

5. Minze: Durch die Ballaststoffe in der Minze bleiben Sie länger satt. Minze sorgt hier auch für den ultimativen Frischekick! Sie mögen keine Minze? Dann passen hier auch Rosmarin oder Basilikum wunderbar.

6. Ingwer: Zuletzt geht der scharfe Ingwer Ihrem Fettpolster so richtig an den Kragen.

Rezept: Fat Flush Water

Diese Zutaten brauchen Sie für Ihr erfrischendes Fat Flush Water:

• Stilles Wasser
• Grapefruit
• Mandarinen
• Gurke
• Minze
• Etwas Ingwer (nach Belieben)

Zubereitung:

1. Schneiden Sie Gemüse und Früchte in feine Scheiben.
2. Geben Sie die Scheiben zusammen mit ein paar Blättern frischer Minze in ein großes Gefäß Ihrer Wahl.
3. Nun füllen Sie das Gefäß einfach mit frischem kühlem Wasser auf.
4. Lassen Sie das Ganze etwas ziehen. Die beste Wirkung erzielen Sie, wenn Sie es über Nacht stehen lassen.
5. Und fertig ist das tolle Fett-Weg-Getränk!

Was bringt das Getränk? Bekommen Sie ihr Fett weg?

Fazit: Dieses Getränk alleine wird Ihr Fett wohl nicht zum Schmelzen bringen. Jedoch ist gerade im Sommer nebst einer gesunden und ausgewogenen Ernährung auch eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr unbedingt zu empfehlen. Abgesehen davon ist dieses Getränk wahnsinnig lecker und unglaublich erfrischend. Peppen Sie Ihr langweiliges Wasser mit diesen wertvollen Zutaten auf und tun Sie Ihrem Körper etwas Gutes. Unbedingt ausprobieren!

NM/add/news.de
Stiftung Warentest im Juni 2019Hitzschlag und SonnenstichKate Middleton von Prinz William betrogen?Neue Nachrichten auf der Startseite