23.10.2018, 10.38 Uhr

Nägelkauen extrem: Ärzte finden über 120 Nägel in Bauch von Patienten

Im Magen eines Mannes fanden Ärzte unzählige Nägel (Symbolbild).

Im Magen eines Mannes fanden Ärzte unzählige Nägel (Symbolbild). Bild: JWS/fotolia

Schon als Kinder lernen wir von unseren Eltern, dass es ungesund ist, an unseren Nägeln zu kauen. Ein Mann aus Äthiopien ging jedoch noch einen Schritt weiter. Über Jahre hinweg nahm er echte Metallnägel zu sich. Nur eine OP konnte sein Leben retten.

Ärzte finden über 120 Nägel in Magen von Patienten

Wie "Tag24" berichtet, entfernten die Ärzte nicht nur unzählige zehn Zentimeter lange Nägel aus dem Bauch des Mannes, sondern zudem auch mehrere Reißnägel, Nadeln, Zahnstocher und Scherben. Offenbar war der 33-Jährige psychisch krank und hatte schon vor Jahren eigenmächtig seine Medikamente abgesetzt.

Der Patient gab an, die Gegenstände mit sehr viel Wasser und ohne Verletzungen heruntergeschluckt zu haben. Dennoch kam er ohne bleibende Schäden davon. Laut den Ärzten sollten seine Angehörigen in Zukunft besser auf ihn Acht geben, damit so etwas nicht wieder passiere.

Lesen Sie auch: Ekelfund! Ärzte ziehen 15-Zentimeter-Parasit aus Auge.

Sie können das Bild nicht sehen? Klicken Sie hier!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/pap/news.de
Syphilis in DeutschlandSchoko-Mythen aufgeklärtJens Büchner ist totNeue Nachrichten auf der Startseite