29.09.2018, 09.05 Uhr

Produktrückruf aktuell: Rückruf bei Coca-Cola! DIESER Eistee ist betroffen

Das Unternehmen Coca-Cola ruft einen Eistee zurück.

Das Unternehmen Coca-Cola ruft einen Eistee zurück. Bild: picture alliance/Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

Der Getränkehersteller Coca-Cola zieht einen Eistee aus dem Verkehr. Eine Gefährdung der Gesundheit werde nicht erwartet, doch die Auslieferung werde sicherheitshalber gestoppt, erklärte das Unternehmen am Freitagabend.

Coca-Cola ruft Eistee zurück: Diese Produkte sind betroffen

Coca-Cola Deutschland ruft einen Pfirsich-Eistee zurück. Qualitätskontrollen hätten gezeigt, dass einige Flaschen des Eistees "Fuze Tea Pfirsich" in der 1,0 Liter-Flasche mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 28.08.2019 und 29.08.2019 nicht den Qualitätsanforderungen entsprechen, teilte Coca-Cola Deutschland am Freitagabend mit.

Rückruf wegen Qualitätsmangel: Kunden bekommen Kaufpreis erstattet

Zwar sei keine Gesundheitsgefährdung zu erwarten, die weitere Auslieferung des Produkts sei aber gestoppt, die Getränke bei den Handelskunden vorsorglich ausgetauscht worden. Konsumenten könnten am Kaufort die betroffenen Flaschen umtauschen oder sich den Preis erstatten lassen, hieß es weiter. Andere Produkte oder Packungen der Marke "Fuze Tea" sind demnach nicht betroffen. Bei Fragen könnten Verbraucher sich an den Kundenservice unter der Rufnummer 030-20911209 (montags bis freitags von 8 bis 21 Uhr, samstags von 9 bis 19 Uhr) wenden.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

scs/news.de/dpa
Themen: Cola, Rückruf
Krankenkassen Vergleich 2018Stiftung Warentest November 2018Prinzessin Madeleine wieder in SchwedenNeue Nachrichten auf der Startseite