04.04.2018, 15.04 Uhr

Sex-Studie enthüllt: In DIESEM Alter hat frau den perfekten Orgasmus

Studien haben enthüllt, in welchem Alter Frauen den perfekten Orgasmus erleben (Symbolbild).

Studien haben enthüllt, in welchem Alter Frauen den perfekten Orgasmus erleben (Symbolbild). Bild: Fotolia / Andrey Popov

Dass Sex auch Spaß machen kann, ohne dass man dabei zum Orgasmus kommt, predigen Sex-Ratgeber immer wieder - doch wer verzichtet schon freiwillig auf das Feuerwerk zum Abschluss eines Schäferstündchens? Während der Höhepunkt beim Mann vergleichsweise einfach herbeizuführen ist, hat es frau bisweilen schwer, beim Sex zum Orgasmus zu kommen.

Sex-Umfrage: In welchem Alter haben Frauen die besten Orgasmen ihres Lebens?

Umfragen zufolge hat eine von drei Frauen Schwierigkeiten, den Gipfel der Lust beim Sex zu erklimmen. Sollten Sie, liebe Damen, zwischen Anfang und Mitte 20 sein und sich in diesem Punkt wiedererkennen: Kopf hoch! Denn das Beste steht Ihnen in Sachen Orgasmus noch bevor - so legt es jedenfalls eine aktuelle Untersuchung, die von einer Verhütungs-App namens Natural Cycle in Auftrag gegeben wurde, nahe.

Schon gewusst? Je nach Alter kommen Frauen unterschiedlich oft zum Höhepunkt

Die Wissenschaft will herausgefunden haben, woran es liegt, dass einige Damen praktisch mühelos zum Höhepunkt kommen, während andere ihrem Orgasmus schier hinterherrennen: Je nach Lebensalter kommt eine Frau demnach mal leichter, mal schwerer zum Höhepunkt. Für die Untersuchung wurden die befragten Damen in die Altersgruppen unter 23, zwischen 23 und 36 und über 36 Jahre eingeteilt und befragt, in welchem Alter sie die ihrer Meinung nach besten Orgasmen erlebten und den meisten Spaß im Bett hatten. Um den perfekten und alles überstrahlenden Orgasmus zu erleben, müssen Frauen offenbar ihren 30. Geburtstag schon eine Weile hinter sich gelassen haben.

DAS ist das beste Alter für Frauen, um einen Orgasmus zu haben

Der Umfrage zufolge ist nämlich das 36. Lebensjahr der Zeitraum, in dem Frauen ihre heftigsten Orgasmen erleben und sich beim Sex am wohlsten fühlten. Dies sei einerseits darauf zurückzuführen, dass Frauen Mitte 30 eine gewisse Selbstsicherheit in punkto Sex aufweisen und die Experimentierphase der frühen 20er längst hinter sich gelassen haben. Zudem gaben die Ü-36-Ladys an, mehr Sex als in jüngeren Jahren zu haben und stellten mit 58 Prozent den Großteil der Frauen mit den meisten Orgasmen. Zum Vergleich: nur 48 Prozent der Frauen und 23 Jahren und 53 Prozent der zwischen 23- und 36-Jährigen gaben an, beim Sex regelmäßig zum Höhepunkt zu kommen.

Schon gelesen? Mit Vagina-Spritzen zum G-Punkt-Orgasmus - Geht das?

Vielleicht dürfte so manche Frau dem Älterwerden durch diese Sex-Studie etwas gelassener entgegenblicken...

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/koj/news.de
Themen: Orgasmus, Sex
Fotostrecke

Diese Stars haben sich für die Ehe aufgespart

SyphilisDiät-LügenVollmond am 25.09.2018Neue Nachrichten auf der Startseite