14.02.2018, 09.06 Uhr

Organspende in den Niederlanden: HIER ist jeder Volljährige automatisch Organspender

In den Niederlanden sind künftig alle Volljährigen automatisch Organspender (Symbolbild).

In den Niederlanden sind künftig alle Volljährigen automatisch Organspender (Symbolbild). Bild: Bernd Wüstneck / picture alliance / dpa

Die gesetzliche Regelung zur Organspende wird in den Niederlanden neu strukturiert. Dem neuen Gesetz zur Registrierung von Organspendern zufolge wird jeder volljährige Bürger automatisch als Organspender registriert. Diejenigen, die damit nicht einverstanden sind und ihre Organe nach ihrem Tod nicht spenden wollen, müssen sich melden und aktiv widersprechen.

Niederlande führt Widerspruchslösung bei Organspende ein

Das heftig umstrittene Gesetz zum Thema Organspende wurde am Dienstag in Den Haag von der ersten Kammer des Parlaments mit knapper Mehrheit angenommen. 38 Abgeordnete stimmten dafür, 36 dagegen. Die Zweite Kammer hatte bereits vor zwei Jahren mit nur einer Stimme Mehrheit zugestimmt. Entschieden werden muss noch, wann die Gesetzesänderung offiziell in Kraft tritt.

Automatisch Organspender mit Volljährigkeit - neues Gesetz beschlossen

Bislang mussten sich Menschen aktiv als Organspender registrieren lassen, wenn sie nach ihrem Tod Organe für Transplantationen spenden wollen. Die Initiatoren hoffen auf mehr Spenderorgane mit dem neuen System. Auch bei der neuen Regelung sollen Angehörige in Zweifelsfällen über eine Entnahme von Organen mitbestimmen dürfen. Die Niederlande sind das inzwischen 18. Land, das sich beim Thema Organspende für die sogenannte Widerspruchslösung entschieden hat.

Organspende in Europa: So schneidet Deutschland im europäischen Vergleich ab

Die Organspendebereitschaft in den Niederlanden lag Statistiken zufolge zuletzt bei 15 Organspendern pro einer Million Einwohner, ist bei der "Zeit" zu lesen. In Deutschland sind noch weniger Menschen Organspender - lediglich 9,3 Organspender je einer Million Einwohner macht die Bundesrepublik zu einem der Schlusslichter im europäischen Vergleich. Im Jahr 2017 wurden lediglich 797 Organspenden in Deutschland gezählt, im Jahr zuvor waren es noch 60 mehr. Die Bereitschaft zur Organspende ist in Spanien am höchsten, hier wurden rund 40 Organspender pro Million Einwohner gezählt.

Schon gelesen? Das sollten Sie beim Ausfüllen des Organspendeausweises beachten

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

loc/mag/news.de
Fotostrecke

Diese Stars fassen sich ein Herz

Lebensmittelwarnung im Oktober 2018Lebensmittelwarnung im OktoberMeghan Markle schwangerNeue Nachrichten auf der Startseite