02.03.2017, 11.58 Uhr

Schlechte Zähne, schlechter Lover?: Penis-Schock! Schlechte Zähne machen impotent

Laut einer Taiwanesischen Studie sollten Frauen bei Männern vor allem auf die Zähne schauen (Symbolbild).

Laut einer Taiwanesischen Studie sollten Frauen bei Männern vor allem auf die Zähne schauen (Symbolbild). Bild: Patrick Pleul/dpa

"An der Nase eines Mannes, erkennt man seinen Johannes" - oder war es doch eher die Größe der Hände? Es gibt viele geflügelte Worte, woran FRAU die Liebhaberqualitäten eines Mannes erkennen können soll. Laut einer taiwanesischen Studie sei dafür aber ein ganz anderer Blick notwendig.

Schlechte Zähne, schlechter Liebhaber? Taiwanesische Studie deckt auf

Geht es nach den Forschern aus Taiwan, sollten Frauen in Zukunft vor allem auf die Zähne eines Mannes achten, wenn sie auf der Suche nach einem neuen Partner sind. In einer Studie untersuchten sie den Zusammenhang zwischen Zahnerkrankungen und Erektionsstörungen. Das Ergebnis überrascht.

Schlechte Mundhygiene führt zu Impotenz

Die Forscher fanden heraus, dass Erkrankungen der Zähne einen schlechten Einfluss auf die Potenz der Probanden hatten. Durch bakterielle Entzündungen im Mundraum könnten die sogenannten Endothelzellen geschädigt werden, die unter anderem für die Blutversorgung im menschlichen Körper zuständig sind.

Fallen diese aus, wird auch das beste Stück des Mannes nicht mehr ausreichend mit Blut versorgt. Die Folge: Impotenz. Für Männer kann es sich also durchaus lohnen, Wert auf Mundhygiene zu legen. Und Frauen sollten beim nächsten Date vielleicht lieber einen prüfenden Blick auf die Zähne ihres zukünftigen Partners werfen.

Lesen Sie auch: Genital-Probleme? Ab jetzt sollten Sie ihren Penis immer ölen und föhnen!

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

jat/rut/news.de
Fotostrecke

Diese Penisse sorgten für Furore

Cholesterin senken ohne MedikamenteGefahr durch KlimawandelVollmond am 12.11.2019 aktuellNeue Nachrichten auf der Startseite