27.08.2015, 11.23 Uhr

Stiftung Warentest 2015 aktuell: Nudeln im Test: Wie gut sind Marken-Spaghetti wirklich?

Stiftung Warentest nahm Spaghetti genauer unter die Lupe!

Stiftung Warentest nahm Spaghetti genauer unter die Lupe! Bild: Fotolia / puckillustrations

Gute Spaghetti müssen nicht teuer sein. Stiftung Warentest nahm für die September-Ausgabe 25 Nudelmarken genauer unter die Lupe. Das erstaunliche Ergebnis: Unter den Top 3 der Testsieger sind zwei Marken vom Discounter und nicht etwa teure Markenprodukte.

Stiftung Warentest: Spaghetti auf dem Prüfstand

Die lange dünne Nudel ist die Lieblingsteigware der Deutschen. Stiftung Warentest untersuchte sowohl klassische Nudeln aus Hartweizen, als auch Produkte aus Vollkorn. Zehn der 25 getesteten Produkte erhielten die Note "Gut". Überprüft wurde Geschmack, Geruch, Aussehen, Mundgefühl und Kriterien wie Schadstoffgehalt.

Die Testsieger der Spaghetti-Marken:

  • Kaufland / K-Classic Spaghetti
  • Barilla N.5
  • Aldi Süd / Cucina Spaghetti

Nudel-Testsieger kommt von Kaufland

49 Cent pro 500 Gramm kostet der Testsieger von Kaufland, der in allen Prüfpunkten mit "gut" und "sehr gut" abschneidet. Am besten schmeckte den Testern die Marke Mondo Italiano von Netto Marken-Discount neben den Testsiegern. Einen Spitzenplatz hat die Marke jedoch nicht erreicht. Grund: In der Nudel entdeckten die Tester einen leicht erhöhten Gehalt eines Schimmelpilzgiftes Deoxynivalenol. Gesundheitsschädlich ist der Stoff jedoch nicht.

Vollkornspaghetti sind gesund

Die meisten Spaghetti sind übrigens nicht frei von Schadstoffen. Jedoch liegt die Menge "deutlich unter dem gesetzlichen Höchstgehalt", meint Stiftung Warentest. Bei den getesteten Vollkornspaghetti macht ein Bioprodukt der Marke Dennree mit dem Testurteil "gut" das Rennen. Vollkornspaghetti gelten aufgrund ihres höheren Ballaststoff- und Mineralstoffgehalts als besonders gesund. Schlusslicht des Tests sind die Spaghetti von Strauss Innovation. Die Note "ausreichend" erhalten sie, da sie unter anderem auch nach längerem Kochen noch hart blieben.

Lesen Sie auch: Pestizide! Diese Mineralwässer sind verseucht.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

bua/hos/news.de
Gefahr durch KlimawandelTricks beim FleischerMeghan Markle wieder schwanger?Neue Nachrichten auf der Startseite