21.08.2015, 12.55 Uhr

Überraschende Studie: Veganer Lifestyle verhilft zu tollem Sex

Guter Grund für mehr Gemüse: Veganer haben den besten Sex!

Guter Grund für mehr Gemüse: Veganer haben den besten Sex! Bild: Uli Deck/dpa

Anne Hathaway tut es. Jared Leto tut es. Selbst Helene Fischer tut es. Sie alle ernähren sich vegan. Der Hype um die rein pflanzliche Ernährungsweise, die nicht nur Kilos schmelzen lassen soll, sondern auch gut für die Umwelt ist, ebbt einfach nicht ab. Im Gegenteil! In den Supermärkten finden sich vermehrt rein pflanzliche Ersatzprodukte aus Tofu, Soja & Co., es gibt Tausende Kochbücher, Dutzende Diäten und Blogs rund um diese Ernährungsweise. Doch abgesehen von diesen Aspekten scheint noch ein weiterer wichtiger Punkt für den Verzicht tierischer Lebensmittel zu sprechen: der bessere Sex!

"nu3"-Studie: Vegane Ernährung beeinflusst Sexualleben positiv

Was wir verzehren, habe, so die neuesten Ergebnisse der Studie des Ernährungsportals "nu3", einen erheblichen Einfluss auf unser Sexleben! Fast Dreiviertel der befragten Veganer seien demnach zufrieden oder sogar sehr zufrieden mit ihrem Sexualleben. Andere Ernährungstypen schnitten, verglichen damit, deutlich schlechter ab.

"Nutrition is the new fashion"

Für die Studie wurden insgesamt 1.090 Verbraucher befragt. Jeder Dritte sehe in seiner Ernährung eine Ausdrucksmöglichkeit seiner eigenen Persönlichkeit. Veganismus ist Lifestyle! Andere beliebte Ernährungsweisen seien Low Carb (kohlenhydratreduziert), Glutenfrei (getreidefrei) und Paleo ("Steinzeitdiät"). Gesundheitliche und geschmackliche Aspekten wiegen für fast jeden zweiten Befragten nicht mehr so schwer wie der persönliche Lebensstil.

Fleischverzehr als Liebestöter

Veganer scheinen dabei offensichtlich am liebsten Sex mit anderen Veganern oder Vegetariern zu haben, denn für jeden Dritten Veganer wäre der Fleischkonsum des Partners ein Trennungsgrund! Diese Selektierung scheint sich auszuzahlen, denn 72 Prozent der Veganer geben an, sehr zufrieden oder zufrieden mit ihrem Sexualleben zu sein.

Das Sexualleben der anderen Ernährungstypen

Konsumenten, die sich bewusst ernähren, scheinen sich sich insgesamt wohler zu fühlen, wie die Studie zeigte. 80 Prozent fühlen sich dank einer bestimmten Ernährungsform wohler als je zuvor. Die größte Verbesserung erreichten diejenigen, die sich an der Paleo-Diät orientieren (83 Prozent), und Veganer (82 Prozent). Low-Carb-Typen seien, so die Ergebnisse, am häufigsten in einer Beziehung (76 Prozent) und mit 54 Prozent mehrheitlich zufrieden mit ihrem Sexleben.

Folgen Sie News.de schon bei Facebook, Google+ und Twitter? Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion.

saw/zij/news.de
Cholesterin senken ohne MedikamenteGefahr durch KlimawandelMick SchumacherNeue Nachrichten auf der Startseite